Haarfarben-Trend Herbst 3D-Brünett: Herzogin Kate trägt DIE Trendhaarfarbe für den Herbst

Herzogin Kate hat es mal wieder geschafft: Ihre neue Haarfarbe "3D-Brünett" liegt diesen Herbst absolut im Trend. 

Inhalt
  1. 3D-Brünett: Was steckt hinter Herzogin Kates neuer Trendhaarfarbe?
  2. Wem steht der Haarfarben-Trend für den Herbst? 
  3. So bekommst du 3D-Brünett beim Friseur

Herzogin Kate begeistert regelmäßig mit stilsicherem Auftreten und wunderschönen Midi-Kleidern. Aber auch ihre Frisuren inspirieren regelmäßig tausende von Frauen. Doch was ihre Haarfarbe angeht, ist die Herzogin für gewöhnlich nicht ganz so experimentierfreudig, schließlich müssen gewisse Gepflogenheiten auch eingehalten werden. Doch nun überrascht sie uns mit einem ganz neuen, aber eleganten, Twist in ihrer mittelbraunen Mähne und setzt mit dem sogenannten "3D-Brünett" gleich den neuesten Haarfarbentrend für den kommenden Herbst.

Diese Frisuren sind jetzt im Herbst 2020 angesagt!

 

3D-Brünett: Was steckt hinter Herzogin Kates neuer Trendhaarfarbe?

Herzogin Kate ist bekannt für ihr schönes braunes Haar. Während ihr Styling meist variiert, bleibt sie ihrer Haarfarbe doch meist treu. Nun überraschte sie die Öffentlichkeit bei einem Event mit einer kleinen Typveränderung. Ihr sonst eindimensional braunes Haar wird von unzähligen helleren Highlights durchzogen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Haar-Profis haben diesen Look 3D-Brünett getauft, da die unterschiedlichen Highlights im Haar für mehr Dimension sorgen. Kate hat sich für schimmernde Karamelltöne entschieden, die ihren sonst so eintönigen Look auffrischen und zum Strahlen bringen. Die warmen dreidimensionalen Brauntöne schmeicheln ihrem Teint und erzeugen ein weicheres Gesamtbild als beispielsweise kühles eintöniges Brünett.

Die changierenden Highlights der Trendhaarfarbe 3D-Brünett passen perfekt zum goldenen Herbst und harmonieren wunderschön mit den warmen Erdtönen, die wir zu dieser Jahreszeit so gern tragen.

Auch interessant: Babylights: Das ist der süßeste Haarfarbentrend des Jahres

 

Wem steht der Haarfarben-Trend für den Herbst? 

3D-Brünett ist die perfekte Trendhaarfarbe für alle Dunkelhaarigen, die ihre braune Mähne auffrischen wollen. Die hellen Highlights eignen sich super, um brünettes Haar etwas aufzuhellen, ohne dabei eine komplette Typveränderung vorzunehmen. Wer sich bei den einzelnen Tönen der Highlights an seiner eigenen Hautfarbe orientiert, erzeugt einen besonders natürlichen Look, der die Gesichtszüge wunderschön unterstreicht. Warme Karamell- und Goldtöne sorgen in besonders dunklen Haaren für wunderschöne Reflexe und bringen im Herbst jeden Teint zum Strahlen.

Haarfarben-Trends 2020: Diese Töne sind angesagt

 

So bekommst du 3D-Brünett beim Friseur

Wer Herzogin Kate mit diesem Haarfarben-Trend nacheifern möchte, sollte beim Friseur einfach nach der Balayage-Technik fragen. Dabei werden nämlich ähnlich wie bei Kate verzeinzelte Highlights frei auf das Haar gepinselt. Die Highlights beginnen nicht wie bei Foliensträhnen am Ansatz, sondern werden etwas tiefer angesetzt. Dadurch entsteht ein natürlicher, wie von der Sonne geküsster Look, bei dem du dir keine Sorgen um deinen Ansatz machen musst. 

Was ist eigentlich Balayage?

Trends kommen und gehen, aber die Trendhaarfarbe 3D-Brünett von Herzogin Kate werden wir mit Sicherheit nicht nur diesen Herbst zur Schau tragen

 

Lies hier weiter: 

 

Kategorien: