Steckt das hinter dem Aus?

Trennung von Andrej & Jenny - Georgina äußert gruseligen Verdacht!

Andrej Mangold und Jenny Lange haben sich getrennt. Georgina Fleur glaubt den Grund dafür zu wissen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es war eine Schock-Nachricht für Bachelor-Fans: Andrej Mangold und Jenny Lange haben am Sonntag (15. Oktober) bei Instagram nach fast zwei Jahren Beziehung ihre Trennung bekanngegeben. Zu den Gründen für das Liebes-Aus wollen sich die beiden allerdings nicht äußern.

Nach Sommerhaus-Eklat: Andrej Mangold und Jenny Lange sind getrennt

"Andrej und ich haben uns getrennt und werden nun unterschiedliche Wege gehen", erklärt Jenny in ihrer Instagram-Story. Sie sei dankbar für die gemeinsame Zeit und wünsche ihrem Ex "alles Gute für seine Zukunft". Ähnlich äußert sich Andrej selbst, der betont, dass sie sich im Guten getrennt haben.

Andrej & Jenny: Trennung nach Sommerhaus offiziell bestätigt!

Andrej Mangold und Jenny Lange hatten zuletzt als Paar an der TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" teilgenommen und mit ihrem Verhalten gegen Mitstreiterin Eva Benetatou in der Show für einen Shitstorm gesorgt. Fans vermuten, dass die turbulenten letzten Wochen den Influencern zu viel geworden sein könnten.

Georgina Fleur sicher: Andrej und Jenny waren nur für Instagram ein Paar

Andere glauben dagegen, dass sich Jenny von Andrej getrennt hat, um ihren durch das Sommerhaus beschadeten Ruf zu retten. Bei Instagram hat sich nun auch Georgina geäußert und einen Verdacht geäußert, der viele Fans des Bachelor-Paares schockieren dürfte.

"Ich glaube nicht, dass die sich geliebt haben", erklärt Georgina. "Die waren nur für Instagram zusammen. Die haben das genutzt, Karriere damit gemacht." Ihr Verlobter Kubilay, mit dem sie eine On-Off-Beziehung führt, sieht das übrigens ähnlich. Er habe keine emotionale Bindung zwischen dem Paar gespürt, verrät er im "Promiflash"-Interview.

Georgina Fleur & Kubilay Özdemir: Sind sie noch zusammen?

"Viele Beziehungen, die in oder durch TV-Sendungen entstehen, sind oftmals aufgesetzt oder neigen dazu, etwas vorzuspielen. Man ist ständig unter Beobachtung und möchte natürlich die Schokoladenseite zeigen. Das führt zu einem Druck, dem man irgendwann nicht standhalten kann", so der Unternehmer.

Zum Weiterlesen: