Apokalypse

Weltuntergang naht: Diese düstere Prognose schockt alle!

Steht uns das Ende der Menschheit bevor? Forscher*innen haben das Datum der Apokalypse berechnet. Und es dauert nicht mehr lange …

Weltuntergang naht: Diese düstere Prognose schockt alle!
Foto: Bulgac/iStock

Armut, Chaos und unberechenbares Klima? Was nach einem Science-Fiction-Film klingt, könnte irgendwann Realität werden. Zu dieser Erkenntnis sind Forscher*innen verschiedenster Fachrichtungen gekommen. Wann müssen wir mit der Apokalypse rechnen? Und kann der Weltuntergang noch aufgehalten werden?

Auch interessant:

Beunruhigende Prognose: Apokalypse schon im Jahr 2040

Steht der Weltuntergang bevor? Zu dieser Frage gibt es viele abstruse Theorien und Schreckensszenarien. Doch auch renommierte Forscher*innen und Expert*innen des „Club of Rome“ haben sich der Thematik angenommen und beunruhigende Ergebnisse veröffentlicht.

Schon im Jahr 2040 soll die Apokalypse kommen. Der „Club of Rome“ befasst sich schon länger mit der Thematik. Die Entwicklung sei zunehmend negativ. „Im Laufe der kommenden Jahrzehnte wird sich die menschliche Gesellschaft verstärkt einer Vielzahl von Problemen gegenübersehen: Ressourcenabbau, Umweltverschmutzung, Klimawandel, Ungerechtigkeit, soziale Konflikte“, so Jorgen Randers, Professor für Klimastrategie.

Lässt sich der Weltuntergang aufhalten? – Eine klare Antwort

Die Probleme sind längst kein Geheimnis mehr. Doch das halte die Gesellschaft nicht davon ab, das Wachstum weiter voranzutreiben und die Konsequenzen einfach zu ignorieren, so Randers. Spätestens 2040 solle das Fass dann endgültig überlaufen. Ein zu hoher Energieverbrauch bei einem Bevölkerungshöchststand werde zu großer Armut führen, ist sich der Professor sicher.

Doch kann die Apokalypse noch aufgehalten werden? Ja, meint Gaya Herrington, Forscherin aus den Niederlanden, und macht wieder etwas Mut. Doch auch sie ist zu der Prognose gekommen, dass ohne eine Veränderung 2040 der Anfang vom Ende sein wird.

Um den Weltuntergang also zu verhindern, müsse das Wachstum drastisch gebremst und die Probleme des Klimawandels endlich ernst genommen werden.

Der Klimawandel hat außerdem negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Im Video erfährst du, wie der Klimawandel die Gesundheit beeinflussen kann:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Bulgac/iStock