Wochenhoroskop

Wochenhoroskop ab 29.08.2022: Diese 3 Sternzeichen steuern auf eine Katastrophe zu!

3 Sternzeichen müssen in der Woche vom 29.8. bis zum 4.9.2022 ganz besonders aufpassen. Die Sterne bereiten ihnen heftige Probleme.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In dieser Woche endet der beliebte Hochsommer Monat August und der Herbstanfang rückt in greifbare Nähe. Während das schon in dem ein oder anderen Wehmut auslöst, haben 3 Sternzeichen noch ganz andere Sorgen. Wenn sie nicht aufpassen, erleben sie die schlimmste Woche seit langem. Wir verraten, ob du auch betroffen bist und wie sich das Ruder noch herumreißen lässt.

Auch interessant:

Tipp:

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Sternzeichen Stier: In der Liebe kracht es

Stiere müssen in dieser Woche starke Nerven beweisen. In der Liebe stehen die Sterne besonders schlecht und mit der besseren Hälfte oder einem Flirt kann es jetzt zu Meinungsverschiedenheiten und Streit kommen. Schuld daran ist das Venus-Quadrat, das für Missverständnisse und Disharmonie sorgt. Ziehe dich lieber etwas zurück und lass die dunkeln Wolken erstmal vorbeiziehen.

Im Job bringst du zwar ausreichend Motivation und Tatkraft mit, neigst aber zu Alleingängen, was für Streit im Team sorgen kann.  

Waagen sind schlecht drauf

Auch wenn du nach außen hin selbstbewusst und zuversichtlich wirken magst, sieht es tief in dir drin leider ganz anders aus. Pluto im Quadrat sorgt für schlechte Laune und alte Selbstzweifel erkämpfen sich wieder den Weg an die Oberfläche. Dadurch reagierst du öfter mal gereizt und grenzt dich von anderen ab. Lass dich jetzt nicht so verunsichern und mache dir lieber bewusst, auf was du alles stolz sein kannst. Davon gibt es eine Menge!

Fische haben Angst vor Veränderungen

Ob in der Liebe oder im Job, du würdest lieber alles beim Alten belassen. Das wird in dieser Woche allerdings schwer, da einige Neuerungen unweigerlich auf dich zukommen werden. Verschließ dich nicht vor Veränderungen, die gehören im Leben nun mal dazu und bringen dich voran.

Durch Mars im Quadrat musst du doppelte Ausdauer beweisen, denn einige deiner Pläne lassen sich nur langsam umsetzen und es kann immer wieder etwas dazwischenkommen. Gib nicht auf!

Artikelbild und Social Media: littlepaw / iStock

*Affiliate Link