Wochenhoroskop

Wochenhoroskop ab 29.11.: Diese 3 Sternzeichen müssen besonders aufpassen!

In der Woche vom 29. November bis zum 05. Dezember erleben drei Sternzeichen viele Tiefpunkte. Sie müssen Hindernisse überwinden und brauchen starke Nerven.

Drei Sternzeichen müssen sich in Acht nehmen
Foto: marochkina/iStock

Es kann nicht immer alles eitel Sonnenschein sein: Vor allem drei Sternzeichen werden das diese Woche zu spüren bekommen. Für Sie stehen einige Sterne besonders ungünstig. Erfahre jetzt, ob das auch auf dich zutriffst und wie du die Woche noch zum Guten wenden kannst.

Auch interessant:

Sternzeichen Jungfrau: Es wird sehr stressig

Diese Woche wird zur Zerreißprobe: Sonne, Merkur und der Neumond stehen im Quadrat zu deinem Sternzeichen. Dadurch fühlst du dich geschwächt und kraftlos. Im Job und auch im Alltag wird dir einiges abverlangt und du musst ein hohes Arbeitspensum bewältigen. Lasse dich jetzt nicht zu sehr stressen – mit deinem Intellekt und deiner Souveränität bekommst du die Dinge schnell wieder in den Griff.

Zwillinge plagen Selbstzweifel

Du verfügst über jede Menge Kreativität und hast viele tolle Ideen. Leider mangelt es dir in dieser Woche an dem nötigen Selbstbewusstsein, um diese auch umzusetzen. Glaube unbedingt wieder mehr an dich selbst und lasse dich nicht von ein paar Rückschlägen abschrecken! Du bist großartig und solltest das auch anderen beweisen. Andernfalls stellst du dein Licht unter den Scheffel und deine großartigen Einfälle bleiben nur Luftschlösser.

Sternzeichen Waage: Dir liegt etwas auf dem Herzen

In dieser Woche fehlt dir die Leichtigkeit. Gut möglich, dass dich schon länger etwas belastet oder alte Konflikte nun wieder an die Oberfläche dringen. Auch wenn du als Waage ausgeglichene und diplomatische Züge hast, solltest du nun Klartext reden und dich nicht vor einer Diskussion drücken. Wenn du über deinen Schatten springst, kannst du einiges klären und wirst dich direkt viel besser fühlen.

Wie wird das Jahr 2022 für dein Sternzeichen? Erfahre es im Video.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: marochkina/iStock