SexWas Frauen in Pornos sehen wollen

Auch Frauen schauen sich gerne Pornos an. Ihre TOP 10-Suchbegriffe hat jetzt ein Erotik-Portal verraten. Wonach Frauen sich in ihren Sex-Fantasien sehnen, verraten wir hier!

 

Was Frauen in Porno-Filmen sehen wollen...

Von wegen Zärtlichkeit! Wenn Frauen nach Pornos suchen, wünschen sie sich ganz schön heiße Szenen! Die Erotik-Seite "Pornhub" hat herausgefiltert, wonach die Damen auf der Plattform suchen - und die Ergebnisse sind überraschend bis merkwürdig.

Lesbische Phantasien, mehrere Männer oder sogar sexuelle Träume mit dem Babysitter - alles ist vertreten. Aber klar, auch liebevolle Massagen wollen Frauen sehr gerne sehen...

17 tabulose Sexfragen und ihre noch tabuloseren Antworten

Dies sind die TOP 10 der pornösen Suchbegriffe von Frauen

1. Lesbisch (Lesbische Liebe kann so schön sein...)

2. Dreier (Yes, etwas Verstärkung beim Liebesakt kann absolut aufregend sein!)

3. Strahl (Ja, auch Frauen haben sowas wie eine Ejakulation.)

Squirting: Was ist das und kann das jede Frau?

4. Gangbang (Je mehr, desto besser?)

5. Massage (Ooooooh ja, Massagen sind soooo guuuuut...)

6. Teenager (Träumen Frauen echt von Sex mit Justin Bieber???)

Sex Fantasien: Nimm mich! Was Frauen wirklich wollen

7. Babysitter (Hoffentlich nur über 18!)

8. Japanisch (Züchtige Porno-Variante: Dabei wird die Kleidung während des Sex angelassen und nur die Geschlechtsteile freigelegt.)

9. Cartoon (Keine Ahnung, ob die Frauen da lieber Homer Simpson oder Superman sehen wollen ...)

10. Lesbische Schere (Komplizierte Angelegenheit, aber durchaus erotisch inspirierend.)

12 Sexspiele für mehr Spaß im Bett

Damit dürfte endgültig klar sein, dass Frauen erotischer Inspiration von außen lange nicht so abgeneigt sind, wie so manches Mal angenommen wird. In Sachen Sex sind Frauen heutzutage so viel freier. Immer mehr Frauen zögern nicht mehr, über ihre sexuellen Fantasien zu sprechen und dafür zu sorgen, dass diese auch erfüllt werden.

Pornos sind dabei eine sehr gute Ideenquelle, denn Pornos gibt es längst nicht mehr nur in der herben Männer-Variante. Gerade in den letzten Jahren haben es sich Porno-Regisseurinnen wie etwa Erika Lust zur Aufgabe gemacht, speziell für Frauen anspruchsvolle Pornos zu gestalten, die nicht nur vom lahmen Fokus auf Geschlechsteile leben. Viva, sexuelle Revolution!

 

Auch interessant:

Kategorien: