Sommerhaus der StarsAndreas Robens vs Iris Klein: Die Wahrheit hinter dem Hass!

Beim Einzug ins Sommerhaus kommt es zum Krach zwischen Andreas Robens und Iris Klein. Was steckt dahinter?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. "Das Sommerhaus der Stars": Mega-Zoff zwischen Andreas Robens und Iris Klein
  2. Andreas Robens: Deshalb versteht er sich nicht mit Iris Klein
  3. Andreas Robens und Iris Klein sehen im Oktober vor Gericht

In der kommenden Folge von "Das Sommerhaus der Stars" kommt es erneut zum Eklat. Im Mittelpunkt des Zoffs steht dieses Mal Iris Klein, die zusammen mit ihrem Mann Peter als Nachrrücker ins Haus kommen. Von den neuen Bewohnern sind besonders Caro und Andreas Robens gar nicht begeistert.

 

"Das Sommerhaus der Stars": Mega-Zoff zwischen Andreas Robens und Iris Klein

Und das hat auch seinen Grund, denn zwischen den Mallorca-Auswanderern ist so einiges vorgefallen. Kurz nach ihrem Einzug behauptet Iris Klein, dass Andreas Robens sie als fettes Schwein bezeichnet hätte. Der wiederum wirft ihr vor, dazu beigetragen zu haben, dass sein Lebenstraum zerplatzt sei und pöbelt: "Die will ich im Knast sehen!"

Sommerhaus der Stars: Andreas Robens äußert sich zu Alkohol-Eklat!

Doch woher kommt der Hass zwischen den Auswanderern, der im Sommerhaus noch einmal auf die Spitze getrieben wird und wegen dem Iris Klein in der neuen Folge sogar in Tränen ausbricht? Die Fehde geht zurück auf einige Ereignisse im vergangenen Jahr.

 

Andreas Robens: Deshalb versteht er sich nicht mit Iris Klein

Andreas Robens wollte am Ballermann 12 sein Open-Air-Fitnesscenter "Muscle Beach”, doch er konnte sich mit den Geschäftspartnern nicht einigen. Schließlich eröffnete am selben Ort Iris Klein ihr Café "Evergreen", das allerdings nach bereits fünf Tagen wieder geschlossen werden musste.

RTL-Sommerhaus: Lisha & Lou zerstören Iris Klein!

Grund: Zwischen den Kleins und den beiden anderen Besitzerinnen Nadescha Leitze und Jasmin Reinemuth kam es schnell zu Unstimmigkeiten. Und auch mit den Robens versteht sich die Mutter von Daniela Katzenberger seit diesem Vorfall alles andere als gut.

 

Andreas Robens und Iris Klein sehen im Oktober vor Gericht

Dass es im Sommerhaus zum großen Knall zwischen den Robens und den Kleins kommen würde, überraschte die Beteiligten allerdings nicht. "Wir kennen uns schon seit Jahren privat und haben schon seit Jahren privat große Probleme, das war absolut keine Überraschung", erklärte Caro Robens bereits vor der Ausstrahlung im Interview mit "Wunderweib".

Wie weit der Zoff zwischen Andreas Robens und Iris Klein im Sommerhaus noch gehen wird, bleibt abzuwarten. Eines ist aber auf jeden Fall jetzt schon sicher: Diese beiden werden keine Freunde mehr! Ganz im Gegenteil, im Oktober stehen die beiden sich sogar im Gericht gegenüber, verriet Andreas im Sommerhaus. Worum es dabei genau geht, dass will der Fitness-Fan schon bald enthüllen. Runde 2 des Streits ist also bereits eingeläutet...

Zum Weiterlesen:

 

Kategorien: