Ballaststoffreiche Lebensmittel - die große Schlank-Tabelle

ballaststoffreiche lebensmittel
(1/22) iStock

Ballaststoffreiche Lebensmittel - die große Schlank-Tabelle

Viele Vorteile, keine Nachteile - so kann man die Wirkung von Ballaststoffreichen Lebensmitteln zusammenfassen. Ihre wesentliche Funktion: Sie beschleunigen die Darmbewegung und damit die Verdauung. Gleichzeitig helfen ballaststoffreiche Lebensmittel beim Abnehmen.

30 g Ballaststoffe täglich

Und wie viele Ballaststoffe sollen es sein? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt mindestens 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Im Durchschnitt verzehren die Deutschen aber nur 18 Gramm täglich - eine vertane Chance für die Gesundheit.

Wie gesund ballaststoffreiche Lebensmittel tatsächlich sind, zeigen zahlreiche Studien: Eine ballaststoffreiche Ernährung, vor allem mit viel Getreide, kann das Darmkrebsrisiko um bis zu 40 Prozent senken. Ballaststoffe wirken als Schutzstoffe. Dank ihnen wandert die Nahrung schneller durch den Darm und wird eher ausgeschieden.

ballaststoffreiche lebensmittel
(2/22) iStock

Weizenkleine

100 g Weizenkleie - 49,3 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(3/22) iStock

Leinsamen

100 g Leinsamen - 36 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(4/22) iStock

Roggenknäckebrot

100 g Roggenknäckebrot - 14 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(5/22) iStock

Weizenvollkornmehl

100 g Weizenvollkornmehl - 10 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(6/22) iStock

Mandeln

100 g Mandeln - 9,8 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(7/22) iStock

Getrocknete Feigen

100 g getrocknete Feigen - 9,6 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(8/22) iStock

Haferflocken

100 g Haferflocken - 9,5 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(9/22) iStock

Getrocknete Pflaumen

100 g getrocknete Pflaumen - 9 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(10/22) iStock

Roggenvollkornbrot

100 g Roggenvollkornbrot - 8,9 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(11/22) iStock

Weiße Bohnen

100 g weiße Bohnen - 7,5 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(12/22) iStock

Haselnüsse

100 g Haselnüsse - 7,4 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(13/22) iStock

Erdnüsse

100 g Erdnüsse - 7,1 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(14/22) iStock

Rote Bohnen

100 g rote Bohnen - 6 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(15/22) iStock

Grüne Erbsen

100 g grüne Erbsen - 5 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(16/22) iStock

Gelbe Erbsen

100 g gelbe Erbsen - 4,9 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(17/22) iStock

Heidelbeeren

100 g Heidelbeeren - 4,9 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(18/22) iStock

Walnüsse

100 g Walnüsse - 4,6 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(19/22) iStock

Rosenkohl

100 g Rosenkohl - 4,4 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(20/22) iStock

Knollensellerie

100 g Knollensellerie - 4,2 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(21/22) iStock

Vollkornreis

100 g Vollkornreis - 4 g Ballaststoffe

ballaststoffreiche lebensmittel
(22/22) iStock

Brokkoli

100 g Brokkoli - 3 g Ballastoffe