Basteln im Frühling - Beflügelnde DIY-Anleitungen

basteln im fruehling
(1/11) deco&style

Darauf fliegen wir

Ob süße Vögel, bunte Schmetterlinge oder filigrane Libellen – unsere geflügelten Freunde bringen die Leichtigkeit des Frühlings auf Stoffe, Tische, Wände. Das basteln wir im Frühling...

Frühlingsdeko: DIY-Anleitungen fürs Basteln im Frühling

Erst bei genauerem Hinsehen fallen die zu Schmetterlingen gefalteten Geldscheine auf, die sich zwischen die Glanzbilder gemischt haben. So geht’s: Als Untergrund einen Kreis aus Kartonpappe zuschneiden, in Jute einschlagen. Gefaltete Geldscheine und Glanzbilder mit Klebeband an unterschiedlich langen Steckdrähten befestigen, in den Pappkreis stecken. Glasglocke überstülpen.

basteln im fruehling
(2/11) deco&style

Zugvogel

Zum Zwischenstopp hat sich der Vogel im XXL-Format neben dem Libellenkissen niedergelassen. Er fliegt aber auch gerne mal das Sofa an oder landet auf einem Sessel. Das Vogelmotiv wird mithilfe von Transferfolie aufgebracht. Die Anleitung finden Sie hier.

Ähnlich gesehen: Libellenkissen, ca. 31 €: Zazzle

basteln im fruehling
(3/11) deco&style

Landeplatz

Basteln im Frühling kann einfach so viel Spaß bringen! Mithilfe der Vorlage oben rechts schneiden Sie die Libellen ganz einfach aus Geschenkpapier zu und laminieren sie. Die Bastelanleitung gibt's hier.

basteln im fruehling
(4/11) deco&style

Fröhliche Versammlung

Hier kommen die Frühlingsboten auf kunstvolle Art zusammen. Arrangieren Sie dazu Vogel- und Schmetterlingsmotive in verschiedenen Bilderrahmen und setzen Sie ein paar 3-D-Wandtattoos dazwischen.

3-D-Wandtattoos „Schmetterlinge“, 12 Stück ca. 10 €: Your Design über DaWanda. Vogelsiebdrucke in Gold und Schwarz, je ca. 8 €: Frohstoff

basteln im fruehling
(5/11) deco&style

Schreibwerkstatt

Überraschen Sie Ihre Lieben doch mal mit ein paar Frühlingsgrüßen – und zwar auf selbst gestaltetem Briefpapier. Das macht die handgeschriebenen Zeilen noch persönlicher. Dafür Papierbögen an den Rändern mit Vogelmotiven bestempeln. Umschläge ebenfalls bedrucken.

Stempelset „Vögel mit Käfig“, 3-tlg. ca. 16 €: Andischu über DaWanda

basteln im fruehling
(6/11) deco&style

Lauter Lieblingskissen

Basteln im Frühling hat auch etwas Befreiendes. Schließlich lassen wir optisch die schöne Jahreszeit in unsere vier Wände. Ob gekauft oder selbst genäht – Kissen kann man gar nicht genug haben. Hier die Anleitung für das Exemplar vorne rechts:

1. Stoff mit Vogel- und Schmetterlingsmotiven wie folgt zuschneiden: ein vorderes Kissenstück mit den Maßen 42 x 42 cm, zwei hintere Kissenstücke à 42 x 32 cm.

2. Die beiden hinteren Kissenstücke an der 42 cm langen Kante mit 1 cm Umschlag 1 cm breit säumen und die Teile ca. 18 cm übereinanderlegen, sodass ein Hotelverschluss entsteht.

3. Vordere und hintere Kissenplatte li. auf li. mit 1 cm Nahtzugabe zusammensteppen.

4. Kissenfüllung einschieben.

Ähnlich gesehen: Weißer Leinenstoff mit Vögeln und Schmetterlingen, ca. 20 €: Stoff am Stück über Etsy. Braunes Leinenkissen mit pinkfarbenem Vogel, ca. 38 €: Au Maison. Holzbank, 101 x 115 x 50 cm, unbehandelt ca. 289 €, weiß lasiert ca. 315 €: Car

basteln im fruehling
(7/11) deco&style

Luftpost

Statt einer Brieftaube überbringt ein Singvogel Ihre Grüße in einem Mini-Briefumschlag. Und so wird’s gemacht: Einen Briefumschlag auseinanderfalten, im Copyshop verkleinern lassen. Den Umschlag ausschneiden, zusammenfalten und mit einem Klebepunkt zusammenkleben. Anschließend mit
doppelseitigem Klebeband auf einer Postkarte fixieren.

Nostalgische Vogelkarte (angelehnt), 9er-Set ca. 15 €: Miss Étoile

basteln im fruehling
(8/11) deco&style

Frühlingsgefühle

Herrlich, wenn sich die ersten Blüten an den Zweigen zeigen! Das finden auch die kleinen Deko-Vögel, die sich zahlreich in dem Astwerk (hier von der Quitte) tummeln. Die Nester winden Sie aus Moos und dünnen Zweigen, die Sie mit Myrtendraht fixieren.

Eichenstuhl „Triest“, ca. 87 €: Octopus. Beistelltisch, ca. 139 €: Present Time über Car

basteln im fruehling
(9/11) deco&style

Schwärmerei

Für diese Windlichter sind nicht nur wir Feuer und Flamme, sondern auch die zarten Schmetterlinge. Dafür das Glasgefäß ausmessen und das Geschenkpapier maßgerecht zuschneiden. Die Flügel der Falter vorsichtig mit einem Cutter freistellen. Geschenkpapier um das Windlicht legen und mit Klebestreifen fixieren. Schmetterlingsflügel hochklappen.

Ähnlich gesehen: Geschenkpapier mit Schmetterlingsmotiven, ca. 5 €/Bogen: Papierjunkie.de

basteln im fruehling
(10/11) deco&style

Duftes Duo

Sind die beiden Piepmätze nicht niedlich? Und der Clou daran: Dank einer Lavendelblütenfüllung sorgen sie im Kleiderschrank auch noch für frischen Duft.

Das brauchen Sie: einfarbiger Bastelfilz, gemusterter Stoff, Stecknadel, Lavendelblüten, Schere, Textilkleber, Sticktwist, Nähnadel, kleine Knöpfe, Papier

Und so geht's:

Vorzeichnen: Aus Papier eine Vogel- und eine Flügelschablone ausschneiden. Vogel auf doppelt gelegtem Filz feststecken. Umrisse übertragen, Vogel ausschneiden. Flügelschablone auf doppelt gelegtem Baumwollstoff platzieren, Konturen ebenfalls übertragen und Flügel ausschneiden.

Verzieren: Auf beide Vogelteile mit Textilkleber je einen Flügel kleben und einen Knopf als Auge aufnähen. Vogelteile mit einem Schlingstich zusammennähen, dabei eine kleine Öffnung lassen.

Füllen: Lavendelblüten hineingeben und die Öffnung schließen.

basteln im fruehling
(11/11) deco&style

Nestbau

Wie wäre es mit einer kleinen Vogelkolonie im Flur? Dazu Nistkästen farbig ansprühen, trocknen lassen und aufhängen. Vogel-Wandsticker platzieren. Tipp: An den Holzstangen unter dem Einflugloch können Sie Bügel oder Jacken aufhängen.

Wandsticker „Vogerl“, 15-tlg. ca. 19 €, Komar über Amazon. Nistkästen, je ca. 5 €: Butlers