Kult-DetektivColumbo kommt zurück: TV-Sender zeigt alte Folgen des Kult-Inspektors

Columbo kehrt zurück ins Fernsehen! Super RTL zeigt ab 10. Mai alte Folgen der Kult-Krimiserie um den schrulligen Detektiven, gespielt von Peter Falk.

Columbo kommt zurück: TV-Sender zeigt alle alten Folgen
Columbo kehrt zurück ins Fernsehen! Super RTL zeigt ab 10. Mai alte Folgen der Kult-Krimiserie um den schrulligen Detektiven, gespielt von Peter Falk.
Foto: Silver Screen Collection/Getty Images

"Ich hätte da noch eine Frage" ist wohl der bekannteste Satz von Columbo, dem Kult-Inspektor des Los Angeles Police Departments, der ab den 1968ern mit seiner schusseligen, aber doch ziemlich cleveren Art begeisterte. Ab dem 10. Mai können Fans der Serie jeden Freitag um 22 Uhr auf Super RTL wieder dabei zusehen, wie Columbo Mordfälle auf seine ganz eigene Weise löst. 

Die Figur „Columbo“ tauchte erstmals in der Serie „The Chevy Mystery Show“ (1960) auf, wurde durch das Theaterstück „Mord nach Rezept“ und dessen Filmadaption bekannt. Auf dieser Idee basiert schließlich „Columbo“, der von Peter Falk grandios gespielt wurde. Falk starb 2011 u.a. an einer Lungenentzündung. Seine Rolle als Detektiv füllte er von 1968 bis 2003 mit Leben. Insgesamt löste der rauchende Inspektor mit dem beigen Trenchcoat und Basset Hound-Hund "Hund" im Laufe von 35 Jahren 69 Fälle. 

 

Darum gehts in der ersten Columbo-Folge

Super RTL zeigt zum Auftakt "Tödliche Tricks" aus der achten Staffel. In der Folge geht es um eine Trick-Guillotine, die dem Zauberer Max Dyson (Anthony Zerbe) zum Verhängnis wird. Columbo ermittelt um den Mord des Magiers.

Auch interessant:

Kategorien: