Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

fotolia3538 paar bettdecke cede
(1/11) cede, fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Die Schlafstellung, in der Sie und ihr Partner im Bett liegen und träumen, kann einiges über Ihre Beziehung verraten. Schlafen Sie eng umschlungen oder doch lieber mit etwas Distanz? Klammern Sie sich verkrampft aneinander oder sind Sie sich auch ohne Berühungen Ihrer Liebe und der Tiefe Ihrer Beziehung bewusst? Wir haben uns die Schlafstellungen von Paaren genauer angesehen.

fotolia03486 schlaf kleiner
(2/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Löffelchen I

Die Frau liegt auf der Seite, der Mann hinter ihr, den Arm um sie gelegt. Löffelchen ist die wohl bekannteste und beliebteste von allen Schlafstellungen. Man kommt sich dabei so nah und es ist herrlich kuschelig . Der Mann als Beschützer hält seine Liebste im Arm. Paare, die in dieser Schlafstellung schlafen, müssen sich allerdings sehr lieben: denn ihre Temperatur kann locker auf bis zu 40°C ansteigen. Deshalb ist die Beziehung von Löffelchen-Paaren meist sehr innig und sie versuchen auch im Wachzustand mit dem anderen zu verschmelzen.

istock013924528 schlaf kleiner
(3/11) iStock

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Löffelchen II

Beide liegen in Löffelchen-Stellung, sie hinten, den Arm um ihn gelegt. Diese Schlafstellung deutet Probleme in der Beziehung an. Er zeigt ihr die kalte Schulter, während sie das nicht wahr haben will und sich an ihn klammert . Wahrscheinlich versprechen sich beide verschiedenes von der Beziehung, sie will eine feste, er nur eine lockere Beziehung. Von langer Dauer ist die Beziehung aber wahrscheinlich nicht.

fotolia05686 schlaf kleiner
(4/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Löffelchen III

Diese Schlafstellung ist wie die Löffelchenstellung, aber mit ein wenig mehr Abstand. Meist kann aber einer doch nicht anders und berührt den anderen auf irgendeine Weise: mit dem Knie am Po, Fuß an Fuß, mit einer Hand auf der Hüfte etc. Paare in dieser Schlafstellung führen eine ausgeglichene und vertraute Beziehung. Sie verstehen einander, sind sehr innig, respektieren aber auch die Freiräume des anderen.

fotolia92787 schlaf
(5/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Reihenweise

Beide liegen mit ein wenig Abstand nebeneinander, blicken dabei in die selbe Richtung. Wahrscheinlich hält die Beziehung eines Paares, das die Nacht in dieser Schlafstellung verbringt, schon eine Weile an. Sie vertrauen einander, die große Leidenschaft ist aber schon vergangen.

fotolia94609 schlaf
(6/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Schutzengel

Er liegt auf dem Rücken, sie legt ihren Kopf auf seine Schulter, er hält sie im Arm. Paare mit dieser Schlafstellung sind in ihrer Beziehung sehr bemüht, den anderen glücklich zu machen. Es braucht zwar jeder der beiden im Schlaf und im Wachsein seine Freiheit, doch beide geben gerne ein Stück davon ab, um dem anderen näher zu kommen. Rivalität gibt es in einer solchen Beziehung nicht.

istock012698745 schlaf kleiner
(7/11) iStock

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Die Waage

Beide liegen in Seitenlage, voneinander weggedreht, aber so nah beieinander, dass sie sich mit dem Po oder dem Rücken berühren. Diese Schlafstellung zeigt, dass die Paare in ihrer Beziehung lockeren Kontakt zueinander halten. Sie lieben ihre Unabhängigkeit , tagsüber geht jeder seine Wege, aber nachts möchten sie sich wenigstens ein bißchen spüren. Jede Berührung ist ein Zeichen tiefer Zuneigung. Meist liegen Paare, die bereits ein Weile zusammen sind, so im Bett.

istock015491263 schlafl
(8/11) iStock

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Kehrseite

Beide liegen mit dem Rücken zueinander und berühren sich nicht. Diese Schlafstellung zeigt an, dass es in der Beziehung zu kriseln scheint. Die eigene Bequemlichkeit bei der Schlafstellung ist beiden wichtiger als die Nähe zum anderen - das lässt sich auch auf die Beziehung übertragen. Jeder ist sich selbst am nächsten, stellt seine Wünsche über die des anderen. Manchmal wählen Paare diese Schlafstellung aber auch, weil sie im Job gerade sehr viel Stress haben - dann zeigt diese Schlafstellung an, dass sie in sich gekehrt sind, etwas in sich hinein fressen.

fotolia13683 schlaf
(9/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Der Knoten

Das Paar schläft einander zugewandt, wie verknotet, berührt sich so viel wie möglich. Diese Schlafstellung findet man vor allem bei Paaren, deren Beziehung noch ganz frisch ist. Paare, die in dieser Schlafstellung schlafen, bilden eine Einheit. Äußerlich sind sie vielleicht verschieden, aber innerlich sind sie wie Seelenverwandte. Wenn sie sich mal streiten , versöhnen sie sich immer vorm Zubettgehen. Harmonie pur!

fotolia25208 schlaf kleiner
(10/11) Fotolia

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Solitär

Das Paar liegt kreuz und quer, irgendwie, nur nicht beieinander. Hier haben sich zwei gefunden, die enorm unterschiedlich sind. Wie eine Beziehung zwischen Hans Dampf in allen Gassen und Heimchen am Herd. Auch im Schlaf finden sie kaum zueinander. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an.

istock008097278 schlaf kleiner
(11/11) iStock

Das verrät Ihre Schlafstellung über Ihre Beziehung

Breitmacher

Eine Schlafstellung, bei der mindestens einer kaum schlafen kann: wenn sich einer breit macht und den anderen immer weiter zur Seite drängt. Ein Alarmsignal für die Beziehung in zweierlei Hinsicht: Der eine ist rücksichtslos, stellt seine Bedürfnisse über die des anderen, die Wünsche des anderem sind ihm vielleicht sogar egal und er nimmt sich seinen Platz ohne Rücksicht auf Verluste . Der andere kämpft nicht, gibt sich mit seiner Ecke zufrieden, geht ganz an den Rand. Hat er vielleicht schon mit der Beziehung abgeschlossen und will eigentlich nur noch weg ?