SexDiese 10 Dinge will ich WIRKLICH ausprobieren!

Ab ins Bett
Mach dir deine Sex-Welt wie sie dir gefällt!
Foto: iStock/vadimguzhva

Spätestens seit "50 Shades of Grey" habe ich das Gefühl, der spießigste Mensch der Welt zu sein. Bin ich komisch, weil ich mich nicht gern auspeitschen lassen? Und wird der ganze Akt nicht irgendwie albern, wenn sich einer plötzlich eine schwarze Spitzen-Maske umbindet? Ich weiß doch, wer da neben mir (beziehungsweise auf oder unter mir) liegt. Und erkenne denjenigen auch mit Panzerknacker-Augenbinde.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich sehe und lese viel zu oft von Sex-Praktiken, tollen Toys oder Produkten, von denen ich sofort weiß: Das werde ich eh nie ausprobieren! Wozu sollte ich mir das teure "50 Shades für Anfänger"-Sextoy-Set kaufen, wenn ich es dann doch nie raushole? Geht es dir auch oft so, wenn du über einen neuen erotischen Trend liest? Wirklich angesprochen fühle ich mich selten dadurch.

 

10 Sex-Ideen, die JEDER testen kann!

Aber es GIBT durchaus Dinge, die ich wirklich gern einmal testen würde (oder schon getestet habe). Die nicht peinlich, sonderbar oder albern wirken, wenn man sie plötzlich im Bett vorschlägt. Sondern die im Gegenteil wirklich Spaß versprechen, hilfreich sind für ihn oder sie - oder alles drei auf einmal. Meine ganz persönliche "To Do" (oder eher: "To Dare")-Liste fürs Bett (in Hotness-steigender Reihenfolge):

1. Dessous

Mein absoluter #1-Tipp! Selbst wenn ER dich in jeder ollen Unterbuxe hot findet: Es geht nichts über das tolle Gefühl, das man selbst verspürt, wenn man sich in seiner Unterwäsche einfach richtig sexy findet!

2. Stay-Ups

Kleine Ergänzung zu den Dessous: Halterlose Strümpfe statt Strumpfhosen. Die haben für dich denselben Effekt wie schöne Dessous - und lassen garantiert auch die meisten Männer nicht kalt.

3. High-Heels

Ich geb zu: Bislang hab ich die hohen Hacken immer abgestreift, bevor es in die Horizontale ging. Aber warum eigentlich? Angeblich stehen die meisten Männer doch drauf! High-Heels im Bett stehen daher ganz oben auf meiner "Trau ich mich als nächstes"-Liste!

4. Clean Talk

Die Vorstufe vom Dirty Talk. Einfach mal SAGEN, was man gern hätte. (Tut man in Wahrheit viel zu selten, oder?)

5. Dirty Talk

... und wenn man sich DAS getraut hat, fällt es auch gar nicht mehr so schwer, ein paar schmutzige Worte einzubauen.

6. Handschellen

Ich weiß, ich weiß. Über die 50 Shades-Maske habe ich eben noch gelästert. Im Gegenteil zu dem Stück schwarzen Stoff ergibt der Reiz von Handschellen aber für mich wirklich Sinn: Stichwort: Kontrolle übernehmen! Oder eben komplett abgeben ... sexy!

7. Mini-Vibrator für sie

Habe ich neulich in der Apotheke entdeckt: Penis-Ringe mit eingebautem Mini-Vibrator. Kaum größer als eine Kondom-Packung. Werde ich einfach mal unauffällig zwischen die Kondome legen - im besten Fall ergibt sich der Rest dann von selbst.

8. Durchhalte-Spray für ihn

Gibt's ebenfalls in der Apotheke: Fortacin, ein Spray für die Eichel, das Männern hilft, länger "durchzuhalten". Das Rezept zum Spray gibt's beim Arzt und wie mir eine Freundin berichtet hat, ging es bei ihr und ihrem Freund danach atemlos durch die Nacht...

9. Gleitgel für beide

Ich habe mich im Freundeskreis umgehört: Eine Tube Gleitgel in der Schublade ist scheinbar tatsächlich so normal wie Kondome oder die Pille - und soll das Erlebnis für beide absolut verbessern. Warum also nicht?

10. Kamera

Eines Tages traue ich mich auch an ein Sex-Tape ran. Bis dahin übe ich aber noch eine Weile mit Platz 1 bis 9. Macht ja zum Glück jede Menge Spaß, so ein Training ...

 

Kategorien: