Pixie mit Brille

Diese 3 angesagten Pixie Cut Frisuren stehen Frauen mit Brille am besten

Der Pixie Cut ist wie gemacht für Brillenträger. Welche 3 Pixies deine Gesichtszüge trotz Brille besonders schön in Szene setzen, verraten wir dir!

Pixie Cut für Brillenträger: Diese 3 angesagten Pixie-Frisuren sehen an Frauen mit Brille besonders gut aus
Brillenträgerinnen tragen gerne Pixie Cuts. Foto: okskukuruza/iStock

Der Pixie gehört zu den beliebtesten Kurzhaarfrisuren - und das zu Recht. Schließlich kommt er stets in unterschiedlichen Looks daher und passt sich so jeder Gesichtsform, jeder Haarfarbe und jeder Haarstruktur an. Für jede Frau, gibt es also den passenden Pixie Cut - auch für Brillenträgerinnen!

Gerade diese kommen mit der kecken Kurzhaarfrisur auf ihre Kosten. Denn während Brillen bereits einen großen Teil des Gesichts verdecken, bringt der kurze Haarschnitt deine Gesichtszüge besser zur Geltung. Wangenknochen und Kinnpartie werden nicht mehr durch lange Strähnen verdeckt und rücken in den Vordergrund. Kein Wunder, dass die meisten Frauen überrascht sind, wenn sie mit ihrem frischen Pixie Cut einen Blick in den Spiegel werfen: Sie erkennen sich kaum wieder, denn zum ersten Mal sehen sie ihr Gesicht in seiner vollen Pracht!

Da es unzählige verschiedene Pixie Frisuren gibt, haben wir die schönsten Pixie Cuts für Brillenträger für dich herausgesucht.

Pixie Cut für Frauen mit Brille: Long Pixie

Beim "Long Pixie", auch "Lixie" genannt, handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine etwas längere Version des klassischen Pixie-Schnitts. Die Haare werden an den Seiten und am Hinterkopf natürlich immer noch etwas kürzer als das Deckhaar sein und sind stets gut durchgestuft, dennoch verleiht gerade der lange seitliche Pony Frauen mehr Komfort, die sich gerade erst an eine Kurzhaarfrisur herantasten. Zudem verleiht der längere, stufige Fransenschnitt kurzen dünnen Haaren mehr Fülle und Volumen. Mit dem "Long Pixie", der eben immer noch eine Kurzhaarfrisur bleibt, kommen deine scharfen Gesichtszüge trotz des vollen Ponys und der Brille schön zur Geltung.

Pixie mit Undercut: Der Statement-Schnitt für auffällige Brillen

Ein Pixie mit Undercut setzt deine Gesichtszüge wunderbar in Szene - trotz Brille! Während bei einem normalen Pixie die Seiten deutlich kürzer als das Deckhaar geschnitten werden, kommt beim Undercut sogar der Rasierer zum Einsatz. Die Seiten sind somit raspelkurz, der Fokus liegt auf dem längeren Deckhaar, das cool zur Tolle nach hinten gelegt werden kann. So sind die Haare komplett aus dem Gesicht und deine Brille kann als cooles Fashion-Statement fungieren! Ein besonders auffälliges Modell passt zum Pixie mit Undercut besonders gut.

Kurz, kürzer, "Micro Pixie": Die perfekte Frisur für Brillenträgerinnen

Mit dem "Micro Pixie" gibst du als Brillenträgerin deinem Gesicht und deinem Brillenmodell volle Aufmerksamkeit. Bei dem extrem kurzen Pixie Cut wird auch der Pony kurz gehalten. Stylische "Micro Bangs", die leicht in die Stirn fallen, verleihen dem Pixie Cut für Brillenträger einen coolen Touch. Ein auffälliges Brillenmodell oder eine Brille mit durchsichtigem Rahmen liegt nicht nur absolut im Trend, sondern steht Frauen mit dieser frechen Frisur besonders gut!

Weitere hilfreiche Tipps für Frisuren mit Brille findest du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: okskukuruza/iStock