Horoskop für Mütter

Diese drei Sternzeichen werden die besten Mütter

Mutter zu sein ist eine große Herausforderung, die viele spannende und neue Veränderungen mit sich bringt. Viele Frauen, die noch keine Kinder haben, fragen sich irgendwann: Wie werde ich als Mama sein? Diese Sternzeichen haben als Mutter besonders gute Qualitäten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jede Mutter ist anders, so wie auch jede Frau anders ist. Ob die Mutter eher abenteuerlustig ist oder gerne bastelt, hängt unter anderem mit ihrem Sternzeichen zusammen. So hat jedes Sternzeichen seine Stärken in Hinsicht der Kindererziehung. Die drei folgenden Sternzeichen sprechen dafür, eine besonders tolle Mutter zu werden.

Sternzeichen Krebs: Die geborene Mutter

Krebs-Geborenen wurde das Muttergen quasi in die Wiege gelegt. Kein Wunder, denn ihr Zeichen wird vom Mond regiert, der in der Astrologie die Mutter symbolisiert. Der Krebs versteht es, um sich eine echte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen und seinen Liebsten das Gefühl zu geben, etwas ganz Besonderes zu sein.

Krebs-Mütter wissen immer, wie es ihren Schützlingen geht. Was den Krebs außerdem zur perfekten Mutter macht: Dieses Sternzeichen ist liebevoll und zärtlich.

Lies hier: Kinderwunsch: Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs Baby?

Fische-Mütter sind tolle Mamas!

Sensibel, einfühlsam und intuitiv: das sind typische Eigenschaften des Sternzeichens Fische. Genauso gehen Fische-Mütter bei der Kindererziehung vor. Mütter mit dem Sternzeichen Fische vertrauen in Sachen Kindererziehung vor allem auf eines: ihre Intuition. Elternratgeber wird man sie eher selten wälzen sehen – sie erziehen ihrem Bauchgefühl folgend.

Statt Standpauken und Tadel setzt die Fische-Mutter auf Zuneigung und Umarmungen. Auch in Sachen Schule ist die Fische-Mutter verständnisvoll und begleitet ihre Kinder durch den Schulalltag, und das, ganz ohne Druck auszuüben.

Mama-Wahnsinn²: Warum ungebetene Ratschläge einfach nur nerven!

Sternzeichen Schütze: Die optimistischen Mamis

Schütze-Mütter sind großzügig, optimistisch und tolerant. Sie lieben es, ihren Kindern von fernen Ländern oder aus ihrer eigenen Kindheit zu erzählen und ziehen so den Nachwuchs in ihren Bann. Sie reisen gerne und scheuen auch nicht davor zurück, selbst die Allerkleinsten einfach mitzunehmen.

Den Schütze-Müttern liegt es am Herzen, den Horizont ihrer Kinder stetig zu erweitern. Ihnen ist es wichtig, ihren Kindern beizubringen, niemals den Glauben an das Gute zu verlieren.

Artikel und Social Media: NataliaDeriabina/iStock

Zum Weiterlesen: