JUHU!

Endlich! Diese Mega-Entlastung erwartet uns beim Bürgeramt

Nur noch einmal zum Bürgeramt! Diese Mega-Veränderung plant das Bundesinnenministerium.

Endlich! Diese Mega-Entlastung erwartet uns beim Bürgeramt
Foto: Christian Horz/iStock (Symbolbild)

Endlich! Bundesinnenministerium plant DIESE Mega-Neuerung

Hand aufs Herz: Wer findet es nicht super nervig, kaum dass man einen neuen Personalausweis oder Reisepass benötigt, stundenlang auf einen Termin beim zuständigen Bürgeramt zu warten UND gleich zweimal - einmal zum Beantragen, einmal zum Abholen - los zu müssen?

Das Bundesinnenministerium plant nun allerdings, dass die Bundesdruckerei Personalausweise oder Reisepässe künftig nach Druck per Post an den oder die Empfänger*in sendet, wenn der oder die Antragsteller*in es wünscht, so eine Sprecherin gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Ein Zeitpunkt, ab wann der Direktversand möglich sein soll, wurde jedoch nicht genannt. Allerdings seien sowohl die technischen als auch die rechtlichen Änderungen bereits in der Erarbeitung.

Im Video: Neue Gesetze und Änderungen im Dezember 2022!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Christian Horz/iStock (Symbolbild)