Gute Sache!Fabian Kahl: Jetzt lässt der Bares für Rares-Star die Bombe platzen!

Fabian Kahl, bekannt aus der Trödel-Show "Bares für Rares", möchte mit einer Spendenaktion helfen. Aber nicht etwa Menschen oder Tieren ...

Spenden und damit zu helfen, ist immer eine gute Sache. Die einen entscheiden sich dafür, Menschen in Not zu unterstützen - wie Frank Zander - , die anderen haben ein Herz für Tiere. "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl schenkt einem anderen Gebiet Aufmerksamkeit: einsturzgefährdeten Denkmälern in Deutschland.

 

Fabian Kahl & seine Familie wollen ein Schloss retten

Zusammen mit seinem Vater setzt sich Fabian Kahl seit Jahren dafür ein, marode Bauten zu retten. Das aktuelle Objekt ist ein 300 Jahre altes Schloss in Sachsen. "Ich bin durch Zufall auf Schloss Promnitz gestoßen", erklärt Kunstexperte und Fabians Vater Holger Kahl gegenüber ,Tag24'. "Da wir seit vielen Jahren dafür stehen, Denkmäler zu schützen (...). Das Schloss ist ein Stück sächsische Geschichte, hier muss dringend etwas getan werden, um das alles zu erhalten."

 

Lass' deine Schätze von Fabian Kahl schätzen

Gesagt, getan! Sohn Fabian rührt schon die Werbetrommel bei Instagram und ruft zum Spenden auf: Vom 30. November bis zum 1. Dezember 2019 (10 bis 18 Uhr) kann jeder mit seinen Antiquitäten zum Schloss Promnitz kommen und sich Schätzungen der beiden Experten einholen. "Wir wollen damit die Aufmerksamkeit auf solche interessanten aber vergessenen Objekte lenken und Spenden zum Erhalt dieser Gemäuer sammeln", erklärt der 28-jährige Fabian Kahl. "Am Sonntag den 01.12.2019 bin auch ich vor Ort und schaue mir Ihre mitgebrachten Schätzchen sehr gern an." 

Familie Kahl wird also Münzen, Kunst und alte Möbel begutachten und gegen eine Spende schätzen. Und wer weiß: Vielleicht schlägt Fabian Kahl bei dem ein oder anderen Stück direkt zu. 

Noch mehr von den Promis:

Kategorien: