Ein besonderes GeschenkHelene Fischer lässt die BABY-Bombe zu Weihnachten platzen!

Fans von Helene Fischer hätten ja mit vielem gerechnet, aber ganz bestimmt nicht damit und es dauert nur noch wenige Wochen, bis es soweit ist.

Inhalt
  1. Helene Fischer macht gemeinsame Sache mit Robbie Williams
  2. Robbie Williams voller Lob: Helene Fischer „arbeitet viel härter als ich" 
  3. Robbie & Helene: Video zu "Santa Baby"
  4. Robbies Tochter singt ebenfalls

Robbie Williams (45) meldet sich zum Ende des Jahres mit einem Weihnachtsalbum zurück. Für sein festliches Comeback mit dem Namen „The Christmas Present“ hat er sich jede Menge prominenter Unterstützung organisiert. Unter anderem wird es auch einen Song mit dem Sänger und Helene Fischer (35) geben. Zusammen singen sie den Weihnachtsklassiker „Santa Baby“.

 

Helene Fischer macht gemeinsame Sache mit Robbie Williams

Doch wie kam es zu der Zusammenarbeit zwischen den beiden Superstars? Tatsächlich kennen sich Robbie Williams und Helene Fischer schon über zehn Jahre. Sie begegneten sich damals auf einer Preisverleihung. „Sie ist eine liebevolle und hinreißende Person. Sie ist seitdem nie ganz von meinem Radar verschwunden", gibt der Entertainer im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news zu. „Sie hat ein unglaubliches Talent. Es war eine große Ehre für mich, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie ist einfach großartig“, kommt Robbie gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus.

 

Robbie Williams voller Lob: Helene Fischer „arbeitet viel härter als ich" 

Der Sänger bat Helene sogar höchstpersönlich um ein Duett und ist von der Zusammenarbeit noch heute begeistert: „Sie ist extra nach London geflogen, um mit mir den Song aufzunehmen", erzählt Robbie Williams fröhlich. „Wir haben uns auf allen Ebenen gut verstanden. Ich spreche zwar kein Deutsch, aber ich schaue mir ihre Live-Shows an. Ich finde es großartig, wie viel Energie und Aufwand sie in ihre Auftritte steckt. Sie ist sehr kreativ und arbeitet unglaublich hart. Viel härter als ich es zum Beispiel tue. Ihre Leidenschaft, ihre Passion und ihren Spaß an der Sache bewundere ich. Es war schön, ein wenig Zeit mir ihr im Studio zu verbringen."

 

Robbie & Helene: Video zu "Santa Baby"

Helene und Robbie verstehen sich also prächtig - und das sieht man auch in diesem Video, das die Musiker bei den Aufnahmen zu "Santa Baby" zeigt:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Robbies Tochter singt ebenfalls

Auf dem neuen Weihnachtsalbum sind aber auch Robbie Williams Frau Ayda Field (40) und die gemeinsame Tochter Theodora (7) zu hören. Besonders die kleine Teddy sei bereits jetzt eine absolute Performerin, versichert der Sänger. „Es ist momentan schwierig, sie vom Singen abzuhalten.“

Weiterlesen:

Kategorien: