Trendfrisuren

Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur

Ob Curtain Bangs, Micro-Fringe oder Blunt Bangs: Die Auswahl an Frisuren für lange Haare mit Pony ist riesig. Wir zeigen die schönsten Schnitte.

Video Platzhalter
Video: Glutamat

Mal sexy, mal frech, süß oder unnahbar. Je nach Schnitt und Typ der Trägerin kann eine Pony-Frisur unterschiedlich wirken – und zählt seit Jahrzehnten zu den trendistgen Haarschnitten – auch im Jahr 2024.

Doch neu ist der Pony nicht: Tatsächlich schmückten die Ägypter*innen 3.000 v. Chr. ihre Köpfe mit Ponyperücken. So richtig modern wurden die Stirnfransen aber erst in den 1920er Jahren, bevor in den 60er und 70er Jahren Stars wie Brigitte Bardot, Farrah Fawcett und Jane Birkin zu ihren glatten oder lockigen langen Haaren Pony trugen.

Und auch heute noch setzen Hollywood-Promis wie Lily Collins, Julia Roberts, Margot Robbie oder Penelope Cruz immer wieder auf die Trend-Frisur.

Kein Wunder: Lange Haare und Pony sind ein echtes Dream-Team. Warum? Verraten wir hier:

Frisuren für lange Haare mit Pony: Das sind die Vorteile

Warum der Pony zu langen Haaren so beliebt ist, mag wohl zum einen daran liegen, das keine andere Frisur eine so simple, aber effektive Typveränderung darstellt, wie ein Pony.

Weitere Vorteile der Frisur:

  • Der Pony harmoniert zu sämtlichen Stylings wie einer Dutt-Frisur, einem Pferdeschwanz, halb offenen Haaren oder einer Hochsteckfrisur für lange Haare.

  • Je nachdem, wie der Pony geschnitten ist (seitlich oder gerade, voll oder fransig), umschmeichelt er die Gesichtsform und betont die Vorzüge der Trägerin.

  • Ein Pony wirkt bereits mit offenen Haaren ohne großes Zutun wie eine Frisur. Da ist der Haarschnitt fast nebensächlich.

  • Eine Pony wirkt immer frisch, modern und charmant.

Nachteile einer Pony-Frisur mit langen Haaren

Lange Haare erfordern, je nach Haarstruktur (dünn, fein, lockig, dick oder normal) in der Regel mehr Pflege als kürzere Haare. Der Pony braucht ebenfalls viel Aufmerksamkeit:

  • Er muss regelmäßig nachgeschnitten werden

  • Kann schnell fetten

  • Der Pony liegt manchmal nicht so, wie er soll, sodass er Stylingszeit in Anspruch nimmt

  • Mützen sorgen manchmal dafür, dass der Pony plattgedrückt wird und nach dem Tragen erst einmal wieder in Form gebracht werden muss.

Die 5 schönsten Frisuren für lange Haare mit Pony

Für dich überwiegen die Vorteile und du bist trotz des etwas höheren Styling-Aufwands "Team Pony", weißt aber noch nicht genau, welchen Pony du dir schneiden lassen sollst? Wir zeigen dir im Folgenden die fünf schönsten Pony-Frisuren mit langen Haaren:

(1/5)
Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur
Curtain Bangs wachsen schnell wieder raus und sind daher für Pony-Einsteiger*innen ideal. Foto: Jeremy Moeller/Getty Images

Frisur für lange glatte Haare mit Pony: Curtain Bangs

Bei der Pony-Frisur, die übersetzt "Vorhang-Pony" bedeutet, wird die Pony-Partie mittig geteilt – sie fällt wie ein Vorhang schwungvoll wie eine S-Kurve zu beiden Seiten. Die Stirnfransen enden (in Abhängigkeit von Geschmack, Gesichtsform und Haarstruktur) zwischen Augenbrauen und Kinn und gehen sanft ins restliche Haar über.

Der beliebte Pony umspielt sanft das Gesicht, gibt ovalen und runden Gesichtern Kontur; eckige und kantige Gesichtsformen wirken weicher. Kurzum: Curtain Bangs passen zu allen Gesichtern und lassen sich ganz einfach selber schneiden. Zudem lassen sich Curtain Bangs schnell und einfach mit einer Rundbürste und einem Fön in Form stylen.

Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur
Dutt-Frisur zu geradem Pony? Perfect Match! Foto: eremy Moeller/Getty Images

Dutt-Frisur mit langem Haar und geradem Pony

Wenn du eine festliche Frisur für mittellange Haare mit Pony suchst, kannst du mit diesem Look nichts falsch machen. Ein gerader und akkurat geschnittener Pony (Vollpony) wirkt von Natur aus elegant und gleichzeitig modern. Der hohe Dutt ist die ideale Hochsteckfrisur, wenn das Styling schnell und einfach sein soll.

Diese Frisur schmeichelt ovalen, eckigen, runden und herzförmigen Gesichtern. Wer eine lange Gesichtsform hat, lässt den Vollpony am besten leicht fransig und nicht kürzer als bis kurz unter die Augenbrauen schneiden. Ansonsten kann es sein, dass ein sehr gerader Pony das Gesicht noch mehr in die Länge zieht.

Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur
Ein gelockter Fringe wirkt frech und selbstbewusst. Foto: Jeremy Moeller/Getty Images

Curly Bangs mit langen Haaren

Eine Pony-Frisur geht nur mit glatten Haaren? Nö, denn Curly Bangs sind der beste Beweis dafür, dass ein Pony auch bei gelocktem Haar funktioniert. Ob in Kombination mit langem Haar oder etwas kürzer getragen mit Long Bob, lässig in die Stirn fallend oder als Micro-Pony: Curly Bangs geben Locken ein stylisches Upgrade, das je nach Schnitt, mal lässig, mal frech oder edgy wirken kann.

Grundsätzlich passt ein gelockter Pony mit langen Haaren zu jedem Gesicht. Kantige Gesichtszüge profitieren von einem kürzeren Curly Fringe, da er die Wangenknochen betont. Für runde Gesicht eignen sich locker fallende, längere Stirnfransen besonders gut.

Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur
Ein Long Bob mit Micro-Pony wirkt. Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Long Bob mit Micro-Pony

Du bist auf der Suche nach einer Frisur, die lange Haare mit Pony und einem extravagantem Schnitt kombiniert? Der Long Bob mit Pony endet zwischen Kinn und Schlüsselbein, weshalb dieser Haarschnitt perfekt für alle ist, die ihre Haare verändern möchten, aber dabei nicht zu viel an Haarlänge einbüßen möchten.

Ein Micro-Pony, auch Baby Bangs genannt, wirkt besonders edgy und cool zu einem kompakt geschnittenen Long Bob. Die Kombi harmoniert am besten mit herzförmigen, langen und ovalen Gesichtsformen.

Frisuren für lange Haare mit Pony: Die schönsten Schnitte und Stylings mit Pony-Frisur
Immer eine sichere Bank: Ein Seitenpony zu langen Haaren. Foto: Kirstin Sinclair/Getty Images

Lange Haare mit fransigem Seitenpony

Zu den trendigen Frisuren für lange Haare mit Pony zählt definitiv auch diese Variante mit Seitenpony. Ein seitlich, lang geschnittener Pony, der bis zu den Augen reicht und leicht ausgefranst ist, hat gleich mehrere Vorteile: Er ist ruckzuck gestylt (offen oder mit Dutt oder Pferdeschwanz zum Beispiel), lässt sich mit Spangen zur Seite klemmen, wenn du doch mal keine Lust auf einen Pony hast und wächst schnell raus. Daher ist diese Frisur ideal, wenn du dir noch unsicher bist, ob ein Pony die perfekte Wahl für dich ist.

Welcher Pony passt am besten zu langen Haaren?

Die Länge der Stirnfransen zu langem Haar ist so vielseitig wie eine Pony-Frisur selbst. Grundsätzlich sehen alle Pony-Varianten zu langem Haar gut aus.

Am meisten profitiert langes Haar von diesen Pony-Frisuren:

  • Gerader geschnittener Pony (Vollpony): Er endet kurz über den Augen, kann aber auch länger sein. Der Klassiker unter Ponys transportiert Retro-Vibes und zeigt sich mit langen Haaren wandelbar: Ob zu glattem Haar für einen eleganten Look oder etwas lässiger zu Beach Waves oder Locken - alles ist möglich.

  • Curtain Bangs (Vorhang-Pony): Diese Pony-Variante passt zu jeder Gesichtsform und kann von jeder Haarlänge getragen werden. Besonders lässig wirkt der zu den Seiten fallende Pony bei langem Haar, das wiederum auf ganz unterschiedliche Weise gestylt werden kann.

  • Fransiger Pony: Ein langer und fransig geschnittener Pony zu langen Haaren kann mitunter sehr sexy wirken, während fransige Baby Bangs (also ein kurzer Pony) zu langer Mähne cool aussehen. So oder so: Der Vorteil bei einem fransigen Pony ist, dass die langen Haaren weniger schwer wirken.

Du bist dir noch unsicher, welche Frisur zu deinem Typ und deiner Gesichtsform passt? Dann finde es mit unserem Test heraus:

Welcher Pony liegt 2024 im Trend?

Ein neues Jahr bedeutet gleichzeitig auch immer: Neue Trends warten darauf, probiert zu werden. Neben Curtain Bangs, die sich auch 2024 ganz oben auf dem Trendbarometer halten, stehen diese drei Pony-Trends 2024 ebenfalls hoch im Kurs:

1. Pony-Trend 2024: Wispy Bangs

"Wispy Bangs" definieren sich durch ihren leichten, luftigen Schnitt und stellen damit das Gegenteil zu einem Vollpony dar. Einzelne Strähnen fallen federleicht in die Stirn und reichen bis knapp über die Augenbrauen. Feines Haar profitiert von dem Pony-Schnitt, der so leicht rüberkommt wie eine Frühlings-Brise.

2. Blunt Bangs sind 2024 Trend

Dieser Trend überzeugt auf ganzer Linie: Blunt Bangs verlaufen exakt gerade an der Stirn entlang und werden in den Enden leicht ausgefranst. Dadurch wirkt die Pony-Frisur elegant und lässig zugleich. Besonders im Fokus steht bei diesem Look das ultraglatte Styling.

3. Trendige Pony-Frisur 2024: Half Moon Bangs

Zugegeben: Die angesagten "Half Moon Bangs" erinnern auf den ersten Blick an die trendigen Curtain Bangs. Doch bei den wie ein Halbmond geschnittenen Stirnfransen werden diese in der Mitte am kürzesten geschnitten und verlaufen dann länger und runder werdend.

Zudem werden Half Moon Bangs nicht fransig geschnitten, was sie abermals von Curtain Bangs unterscheidet. Kurzum: Half Moon Bangs sind wie ein Vollpony, der rundlich zu beiden Seiten fällt. Dieser Trend-Frisur eignet sich daher besonders für dicke Haare und passt zu allen Gesichtsformen.

Noch ein Pony-Trend 2024 gefällig? Kein Problem:

Bottleneck Bangs: Die schmeichelhafteste Pony-Frisur aller Zeiten steht jeder Frau!

McDonald's Bangs: Dieser skurrile Frisuren-Trend ist stilvoller als du denkst!

Kann man auch mit 60 oder älter noch lange Haare und Pony tragen?

Das Klischee, für Frauen ab 50 oder 60 sei eine Kurzhaarfrisur immer am besten, möchten wir an dieser Stelle auflösen. Natürlich werden die Haare (leider) mit dem Alter dünner, weshalb kurze Haare EINE gute Möglichkeit sind.

Aber das gilt keinesfalls für alle Haartypen, denn auch mit steigendem Alter können die Haare immer noch dick und kräftig genug sein, um nicht an Länge einbüßen zu müssen.

Eine Pony-Frisur ergänzt lange Haare jeden Alters zusätzlich, weil sie ungezwungen lässig daherkommt. Der beste Beweis sind Promi-Ladys wie Diane Keaton, Anna Wintour oder Julia Roberts. Klar: Ein Pony zu langen Haaren (auch mit Brille) wirkt jünger, das ist kein Geheimnis. Doch viel wichtiger ist, dass sich die Trägerin wohl fühlt und der Look zum Typ passt. Ob mit oder ohne Pony...

Welche Tools sind unverzichtbar, um lange Haare mit Pony zu stylen?

Damit du lange Freude an deinem Pony hast, macht es Sinn, in die richtigen Styling-Tools zu investieren. Wir empfehlen eine Warmluftrundbürste mit der du Fön und Rundbürste in einem bekommst (das spart Zeit) und dem Pony Schwung verleihst (ideal für fransige Ponys und Curtain Bangs) sowie ein Glätteisen für den perfekten glatten Vollpony oder Micro-Bangs.

Das sind unsere Produkt-Empfehlungen:

Warmluftrundbürste für langes Haar
Remington Warmluftbürste rotierend [automatisch] Keratin Protect
Remington Warmluftbürste rotierend [automatisch] Keratin Protect
Amazon Prime
  • Vorteile
    • Rotierende Bürste mit hochwertiger Keramikbeschichtung

    • 2 Temperatur-Einstellungen

    • Kaltluftstufe, damit der Schwung hält

    • Haaransatz-Booster für mehr Volumen

  • Nachteile
    • Eher weniger für feines oder dünnes Haar geeignet

Glätteisen für die Pony-Frisur
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Babyliss Super Smooth 235 Glätteisen mit Ionen-Technologie 140°C - 235°C ST393E
Amazon Prime
  • Vorteile
    • Sechs Temperaturstufen 140°C - 235°C

    • Ionen-Technologie für glänzenderes Haar mit Anti-Frizz Effekt

    • Spezielles Heizsystem für gleichmäßige und konstante Wärmeverteilung

    • Titanium-Keramik-Beschichtung für müheloses Styling breiter Strähnen

  • Nachteile
    • Wird sehr schnell heiß

Artikelbild & Social Media: Getty Images/rbkomar