DIYGeldgeschenke für Hochzeiten basteln: 5 einfache und originelle Ideen

Mit einem Briefumschlag mit Geld als Hochzeitsgeschenk kann man nichts falsch machen. Aber: Es geht viel schöner! Wir haben 5 Ideen zum Selbermachen.

Inhalt
  1. Herzen aus Geldscheinen: Leicht gemacht mit Romantik-Garantie
  2. Ein Efeu für die Ewigkeit: Ein Geldgeschenk das lange Freude macht
  3. Hoch hinaus: Ein Heißluftballon als Geldgeschenküberbringer
  4. Hochzeitsauto mit Flittergeld
  5. Geldgeschenk für Weltenbummler-Brautpaare

 

Herzen aus Geldscheinen: Leicht gemacht mit Romantik-Garantie



„Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.“ Kaum ein Symbol kann Liebe so repräsentieren wie ein Herz. Für eine Hochzeit sind persönliche Worte oder ein schönes Zitat, wie dieses von Julie de Lespinasse, in Verbindung mit zu Herzen gefalteten Geldscheinen genau das Richtige.

Das brauchst du:

  • Bilderrahmen (Farbe nach Wahl)
  • Bastelkarton (Farbe nach Wahl)
  • Klebestreifen (z. B. Tesafilm)
  • Stift (Farbe nach Wahl)
  • Geldscheine (Anzahl nach Wahl)

So wird’s gemacht:

1. Den Bastelkarton für den Bilderrahmen passend zuschneiden.

2. Die Geldscheine zu Herzen falten. Eine Anleitungen findest du hier!

3. Persönliche Worte oder ein Zitat auf das Stück Bastelkarton schreiben. Die Position und Größe der Worte sollte so gewählt werden, dass genug Platz für die Geldschein-Herzen vorhanden ist.

4. Die Geldschein-Herzen mit Klebestreifen auf dem Bastelkarton befestigen. Die Anordnung kann nach Belieben gestaltet werden.

5. Den Bastelkarton mit Spruch und Herzen in den Bilderrahmen einfügen und fertig! Der Bilderrahmen kann aber noch zusätzlich von außen verziert werden (zum Beispiel mit einer Schleife).

 

Ein Efeu für die Ewigkeit: Ein Geldgeschenk das lange Freude macht


 

Efeu ist nicht nur ein Sinnbild für die Ewigkeit. Er symbolisiert auch Liebe und Treue und ist somit die perfekte Basis für ein Geldgeschenk zur Hochzeit.

Das brauchst du:

  • Efeu (eingepflanzt in einen schönen Blumentopf)
  • Stabiler Draht (wahlweise ein fertiges Draht-Herz)
  • Dünner Draht
  • Geldscheine

So wird’s gemacht:

1. Den dicken, stabilen Draht zu einem Herz formen (Größe nach Belieben bzw. nach Größe des Blumentopfes).

2. Das Draht-Herz in die Erde im Blumentopf stecken.

3. Die Efeuranken um das Herz winden (der Efeu muss das Herz noch nicht vollständig bedecken).

4. Die Geldscheine nach Belieben falten (zum Beispiel zu Herzen oder Schmetterlingen).

5. Die gefalteten Geldscheine mit dünnem Draht an dem Efeuherz befestigen – fertig! Das Herz kann nun noch weiter mit Schleifen oder ähnlichem dekoriert werden.

 

Hoch hinaus: Ein Heißluftballon als Geldgeschenküberbringer


 

Mit einem kleinen Heißluftballon erreicht ein Geldgeschenk sein Ziel auf besonders originelle Weise. Zugegeben – der Geldgeschenk-Ballon kann nicht wirklich fliegen, aber das macht er durch sein tolles Aussehen allemal wieder wett.

Das brauchst du:

  • Papierlampion (Farbe und Größe nach Wahl)
  • Blumentopf (am besten in geflochtener Korb-Optik)
  • Schnur
  • 4 Holzstäbe (z. B. Essstäbchen oder Schaschlik-Spieße)
  • Klebestreifen (z. B. Tesafilm) oder eine Heißklebepistole
  • Füllmaterial (z. B. Herz-Konfetti)
  • Brautpaarfigur
  • Geldscheine

So wird’s gemacht:

1. Die Geldscheine falten (Form nach Belieben).

2. Die gefalteten Geldscheine in regelmäßigen Abständen an Schnur befestigen.

3. Die Schnur mit Geldscheinen um den Papierlampion legen und in regelmäßigen Abständen mit Klebestreifen oder Klebe aus der Heißklebepistole befestigen (am besten ein wenig versteckt unter den gefalteten Geldscheinen).

4. Die Holzstäbe am Blumentopf befestigen. Bei korbähnlichen Varianten können sie oft in das Geflochtene des Korbes gesteckt werden. Bei anderen Blumentöpfen kann die Befestigung mit Klebestreifen oder auch einer Heißklebepistole vorgenommen werden.

5. Den Lampion auf die Holzstäbe setzen und befestigen.

6. Das Füllmaterial in den Blumentopf füllen und das Brautpaar hineinsetzen: Fertig!

 

Hochzeitsauto mit Flittergeld


 

Mit Vollgas ins Glück! Ein Auto, das dem zukünftigen Ehepaar einen Zuschuss für die Flitterwochen mitbringt, kommt garantiert gut an.

Das brauchst du:

  • Rechteckiges Brett oder rechteckige Leinwand (mit Rahmen)
  • Spielzeugauto
  • Schnur
  • Geldscheine
  • Bastelkarton oder ein Stück Holz in Herzform
  • Stift
  • Klebe oder Heißklebepistole

So wird’s gemacht:

1. Die Geldscheine aufrollen und mit Schnüren fixieren. Die Enden der Schnüre sollten unterschiedlich lang sein.

2. Die Enden der Schnüre hinten am Spielzeugauto befestigen.

3. Das Auto mit Klebe oben auf dem Brett oder der Leinwand befestigen.

4. Ein Herz oder eine andere Form aus dem Bastelkarton ausschneiden (dieser Schritt fällt bei einem Holz-Herz weg).

5. Das Herz beschriften – mit einem schönen Spruch, persönlichen Worten oder den Namen des Brautpaares.

6. Das Herz mit Klebe unter dem Auto auf dem Brett oder der Leinwand befestigen und schon ist das perfekte Geldgeschenk für Hochzeiten fertig!

 

Geldgeschenk für Weltenbummler-Brautpaare


 

Mit diesem Geldgeschenk für Weltenbummler kann man nicht nur für die Flitterwochen eine gute Reise wünschen. Die mit Geldscheinen geschmückte Weltkarte wünscht symbolisch auch eine schöne Reise in und durch das gemeinsame Leben.

Das brauchst du:

  • Bilderrahmen (Farbe nach Wahl)
  • Weltkarte (passend für den gewählten Bilderrahmen)
  • Klebestreifen (z. B. Tesafilm)
  • Geldscheine

So wird’s gemacht:

1. Die Geldscheine nach Belieben falten – zum Beispiel zu Schiffen, Fischen oder Monumenten wie dem Eiffelturm. (Anleitungen für das Falten von Geldscheinen findest du unter anderem auf Youtube, z. B. für einen Fisch hier oder ein Schiff hier.)

2. Die gefalteten Geldscheine auf der Weltkarte verteilen und mit Klebestreifen befestigen – und schon fertig! Wer möchte, kann jedoch noch weiter dekorieren.

 

Weitere Ideen zu Geldgeschenken für jede Gelegenheit zum Selbermachen findest du hier!

Kategorien: