Esther Errulat

Mir wird oft durch die Blume und mit einem hinterhergeschobenen "Ich hab dich ganz doll lieb" gesagt, ich würde seeehr viel reden… Das stimmt! Und mit meiner Redefreudigkeit und meiner durch meinen Master in Literaturwissenschaft ausgeprägten Schreibleidenschaft kann ich als Online-Redakteurin bei Wunderweib jeden Tag aufs Ganze gehen: Vor mir ist grundsätzlich kein Thema sicher, aber die Ressorts Mode und Liebe haben es mir besonders angetan.

Warum Mode? Ganz einfach: Ich liebe Mode! Und zwar nicht nur als etwas, das schön anzusehen ist, sondern als etwas, durch das Menschen sich ausdrücken oder auch einfach jeden Tag neu erfinden können. Modezeitschriften studiere ich (seit keine Ahnung wann …) mindestens mit genauso viel Eifer wie die 'Vereinigungen' von Robert Musil – und zwar immer mit dem Gedanken: Es darf keine Dos und Don'ts geben (schon gar nicht in Bezug auf verschiedene Körpertypen). Deswegen findest Du bei mir Mode-Inspirationen und -Tipps, aber keine modischen Regeln. Im Gegenteil: Ich beweise gerne immer wieder, dass Regeln in puncto Fashion einfach ein No-Go und für immer out sind!

Und wie passen da Themen wie Liebe und Sex rein? Tja, meine Wissbegierde ist grenzenlos … – na gut, beinahe: bei allem, was mit Mathe zu tun hat, hört sie definitiv auf, aber mal Spaß beiseite: Nicht nur der Literaturfreak in mir ist davon überzeugt, dass Liebe eins der Themen, wenn nicht DAS Thema ist, das die Menschheit bewegt. Auch die kleine Wissenschaftlerin in mir weiß, dass es hier nicht nur echte Geschichten, sondern auch faszinierende Studien und Theorien zu ergründen gilt, die die Beziehung des ein oder anderen auf eine neue Ebene heben oder aber zumindest das ein oder andere Problem erklären können. Warum Neugierde in Bezug auf Sex von unschätzbarem Wert ist und auch hier das Motto "Wissen ist Macht" gilt, brauche ich wohl nicht zu erklären ;)

 

Mein Lebensmotto

Sei ein Möglichkeitsmensch!

 

Was mich inspiriert

Meine Mama und Menschen, die immer sie selbst sind.

 

Dabei werde ich schwach

Pferde, Schokolade, Schuhe, Bücher und Netflix.