Tipps fürs "Blasen"

Blowjob-Stellungen: In diesen Positionen ist Fellatio besonders heiß!

Verschiedene Blowjob-Stellungen sind der meistunterschätzte Faktor bei der Fellatio. Wir verraten die besten!

Blowjob-Stellungen sind der am meisten unterschätzte Faktor bei der Fellatio - wir verraten die besten!
Foto: Orange-Melody / iStock

Die Position beim Oralsex: Der am meisten unterschätzte Faktor?

Blowjob ist nicht gleich Blowjob - das Wo und vor allem das Wie ist sehr entscheidend! Die Frage ist also zum einen, für welche der vielen Blowjob-Varianten sich ein Paar entscheidet und zum anderen, in welcher Stellung die Fellatio stattfinden soll.

Denn sowohl er als auch sie sollten es zum einen bequem haben und zum anderen gut genießen beziehungsweise blasen können. Nicht zu unterschätzen ist auch der Aspekt der Abwechslungsmöglichkeiten: Mit der richtigen Position können alle oder zumindest mehrere erogene Zonen beim Mann - und teilweise sogar gleichzeitig bei der Frau - erreicht und stimuliert werden. Welche dann tatsächlich die beste Stellung ist, hängt jedoch sehr oft vom individuellen Mann beziehungsweise der individuellen Frau ab. Die besten Oralsex-Stellungen sind aber ohnehin die, die beiden Partnern gleichermaßen Vergnügen bereiten. Neugierig geworden? Klick dich durch unsere Bildergalerie und finde die Stellung, die du bei deinem nächsten Blowjob am liebsten ausprobieren möchtest!

Die 7 besten Blowjob-Stellungen

Der perfekte Blowjob: Facesitting für ihn.
(1/7) Redaktion Wunderweib

Der perfekte Blowjob: Facesitting für ihn

Facesitting ist wohl jedem Mann ein Begriff – die meisten Männer lieben es, wenn Frauen sich auf ihr Gesicht setzen, um sich mit der Zunge verwöhnen zu lassen. Natürlich geht das ganze auch umgekehrt, wenn sie liegt und er sich über ihr Gesicht kniet. Diese Situation ist für sie übrigens eine Win-Win-Situation: Sie macht ihn glücklich und trainiert dabei ihre Bauchmuskeln – denn es sind quasi Sit-ups notwendig, um richtig in Blowjob-Aktion treten zu können. Zu anstrengend? Ein Kissen im Nacken hilft ODER er übernimmt auch mal die Kontrolle und bewegt die Hüften – aber bitte vorsichtig!

Kleiner Tipp: Sie kann in dieser Stellung beim Blasen perfekt zusätzlich seine Hoden massieren. Die besten Tipps dafür findest du in unserem Artikel "Hodenmassage: Massier seine Hoden so und treib ihn in den Orgasmus-Wahnsinn".

Bei dieser Blowjob-Stellung liegt der Mann mit gespreizten Beinen entspannt auf dem Rücken.
(2/7) Redaktion Wunderweib

Positionen für Fellatio: Der Klassiker

Bei dieser Blowjob-Stellung liegt der Mann mit gespreizten Beinen entspannt auf dem Rücken. Die Frau kniet zwischen seinen Beinen und hat freie Hand, seinen Penis und auch andere erogene Körperteile variantenreich zu verwöhnen. Er hingegen kann sich auf den Ellenbogen aufstützen, um ihr beim Zaubern zuzusehen.

Ein besonders intensives Extra kannst du einem Blowjob übrigens durch eine Prostata-Massage geben...

Die Blowjob-Stellung 69 ist ebenfalls ein Klassiker.
(3/7) Redaktion Wunderweib

Die 69er ist die beliebteste Oralsex-Stellung

Die Stellung 69 ist ebenfalls ein Klassiker. Das Besondere: Hier gibt nicht nur sie ihm einen Blowjob, er verwöhnt seine Partnerin gleichzeitig mit einem Cunnilingus. Wie das geht? Einer von euch liegt auf dem Rücken, der andere auf ihm – nur quasi in die verkehrte Richtung. Ein Hoch auf die Gleichberechtigung! Denn in dieser Stellung könnt ihr euch gleichzeitig Lust schenken.

Übrigens: Diese Cunnilingus-Blowjob-Stellung funktioniert auch auf der Seite liegend… Weitere Stellungen, die einen Cunnilingus für Frauen besonders intensiv machen, gefällig? Diese 4 Stellungen machen Oralsex für SIE so viel heißer!

Das Schaukelpferd ist eine Variante der 69er-Stellung.
(4/7) Redaktion Wunderweib

Das "Schaukelpferd" für den perfekten Blowjob

Das "Schaukelpferd" ist eine Variante der 69er-Stellung und bringt wortwörtlich Schwung in den Körper: Auch hier kommen beide bei einer Blowjob-Cunnilingus-Kombination auf ihre Kosten. Diese Stellung funktioniert am besten, wenn sie unten liegt und ihre Beine um ihn spreizt und die Fußgelenke mit jeweils einer Hand umfasst. Er hingegen geht in eine Art Doggy-Stellung, so, dass er mit seinem Mund ihre intimste Stelle gut erreichen kann, während sein Penis sich genau auf der Höhe ihres Munds befindet. Nun können beide Partner ihre Körper sanft vor und zurück schaukeln, während sie einander stimulieren.

Die Stellung Spiderman-Blowjob ist perfekt für „Deep Throat“.
(5/7) Redaktion Wunderweib

Spiderman-Blowjob: Perfekt für „Deep Throat“

Bei der Blowjob-Stellung „Spiderman“ liegt sie rücklings bequem auf dem Bett und zwar so, dass ihr Kopf über die Bettkante hängt. Es sollte immer noch bequem für sie sein, also den Kopf bitte nicht zu weit nach hinten überstrecken! Er kann sich dann vor das Bett bzw. ihren Kopf stellen oder knien und sich verwöhnen lassen.

Diese Position ist für „Deep Throat“ besonders gut geeignet – allerdings ist die durch den gleichnamigen Film bekannt gewordene Blowjob-Technik nicht ganz ohne und kann durchaus als unangenehm oder sogar schmerzhaft empfunden werden: Er kann in dieser Position sehr tief in ihren Mund eindringen, was beim "deepthroating" wortwörtlich auch das Ziel ist. Derartige Praktiken bitte nur anwenden, wenn beide wirklich Spaß an der Sache haben!

Doggy-Style ist auch als Oralsex-Stellung ein Hit.
(6/7) Redaktion Wunderweib

Doggy-Style als Oralsex-Stellung

Doggy-Style ist auch beim Oralsex ein Ding – und zwar auch für ihn: Wenn er die Hündchen-Position einnimmt, kann sie sich unter ihn legen und sein bestes Stück verwöhnen – oder aber von hinten mit einem Anilingus beginnen, den Penis mit der Hand verwöhnen und sich dann leicht mit Zunge und Mund über die Hoden und den Damm nach vorne bzw. unten vorarbeiten...

Beliebte Blowjob-Stellung: Geh auf die Knie und mach ihn zu deinem König.
(7/7) Redaktion Wunderweib

Beliebte Blowjob-Stellung: Geh auf die Knie und mach ihn zu deinem König

Rollen- und Machtspiele bringen eindeutig Würze ins Sexleben. Ob er es liebt, wenn sie die Devote spielt, vor ihm auf die Knie geht und ihm einen bläst? Aber Hallo! Es spricht auch nichts dagegen, derartige Träume zu erfüllen, wenn frau sich dabei wohlfühlt und vor allem: Hinterher auch mit einer ausgiebigen Revanche verwöhnt wird.

Eine durchaus angenehme Variante ist übrigens, wenn er auf dem Bett sitzt und sich entspannt zurücklehnt. Sie kann es sich kniend vor dem Bett und zwischen den Beinen gemütlich machen – am besten funktioniert das mit einem guten Kissen auf dem Boden.

Wenn es ihr auf den Knien nicht gefällt, spricht beispielsweise auch nichts dagegen, wenn sie sich setzt und er stehen bleibt: Sie sollte mit dem Kopf dann auf der richtigen Höhe sein, um ihr Können voll auszuspielen.

Artikelbild & Social Media: Orange-Melody / iStock