Schlager

G.G. Anderson: Öffentliche Demütigung für seine Frau

Sänger G.G. Anderson genießt das Rampenlicht – und schaut sich ganz gern mal um. Wie das seine Frau wohl findet?

G.G. Anderson
Foto: IMAGO / mix1
Auf Pinterest merken

Schlagerstar G. G. Anderson (74) kann es einfach nicht lassen! Seit 36 Jahren ist er glücklich mit seiner Frau Monika (65) verheiratet, doch trotzdem gibt er offen zu: „Ich ­gucke mein Leben lang jedem Rock hinterher.“

Auch interessant:

G. G. Anderson: „Ich gucke mein Leben lang jedem Rock hinterher“

Schuld daran sei vor allem sein Beruf. Denn ob auf Tour oder im ­Tonstudio – zum Flirten hat der Musiker ­immer viele Gelegenheiten. Auch beim Videodreh zu seiner neuen Single „Du hast den Teufel geküsst“ konnte G. G. die ­Augen einfach nicht von der jungen Tänzerin lassen. „Wenn in meinen Videos hübsche Mädchen auf­tauchen, ist ein kleiner Flirt immer ganz nett“, schmunzelt der Sänger. Was wohl seine Frau Monika dazu sagt?

G. G. Anderson & Ehefrau Monika: Gibt es Grund zur Eifersucht?

Denn so etwas aus dem Mund des eigenen Ehemannes zu ­hören, muss doch ganz schön demütigend sein … Aber der Musiker winkt ab. Angeblich mache das seiner Frau nichts aus. „Wenn Monika dabei ist, sagt sie nichts, sie schmunzelt nur, weil sie mich seit 48 ­Jahren kennt. Sie weiß, dass ich gerne flirte.“ Die Grenzen würde G. G. Anderson jedoch nie überschreiten: „Es gibt viele hübsche Mädels auf dieser Welt. Doch ich sage immer: Appetit kann man sich holen, gegessen wird zu Hause.“ 

"Es war dunkel und ich dacht, du bist es." Ja, ja genau, ist richtiiiig... Einige Ausreden fürs Fremdgehen sind mehr als skurril. Schau dir im Video unser Top 8 Ranking an:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.