ÜBERRASCHENDE WENDE!

Iris Klein & Yvonne Woelke: Kriegsbeil begraben? Sie schlagen ungewohnte Töne an

Fortwährender Instagram-Zoff? Pustekuchen! Iris Klein und Yvonne Woelke haben Frieden geschlossen.

Iris Klein & Yvonne Woelke: Kriegsbeil begraben? Sie schlagen ungewohnte Töne an
Foto: Tristar Media/Getty Images (links) & IMAGO / Future Image (rechts), Collage: Wunderweib Redaktion
Auf Pinterest merken

Versöhnung in Sicht! Iris Klein (56) und Yvonne Woelke (42) scheinen nach knapp eineinhalb Jahren Instagram-Zoff endlich das Kriegsbeil zu begraben.

Auch interessant:

Es reicht! Yvonne Woelke wehrt sich gegen Hassnachrichten

Dicke Luft, so weit das Auge reicht! Seit dem angeblichen Dschungelcamp-Techtelmechtel erreichen Yvonne Woelke tagein, tagaus unzählige Hassnachrichten. Zwar sei die Blondine "wirklich stark und halte auch einiges aus", doch mittlerweile sei der Punkt gekommen, "wo ich das alles nicht mehr ertrage. Ihr könnt mich scheiße finden, mich kritisieren, aber das überschreitet hier alle Grenzen".

Unterstützung bekommt sie prompt von Buddy Peter Klein (57). So verurteilt er alle Hater als "ganz, ganz arme Kreaturen" und betont, dass er nicht nachvollziehen könne, "wie Menschen so boshafte Gedanken haben können".

Alte Fehde ade! Iris Klein reicht Yvonne Woelke versöhnlich die Hand

Und auch Iris Klein ergreift Partei für Yvonne Woelke. Nachdem sie zunächst Noch-Göttergatte Peter für sein tolles Statement lobt, fordert sie im Anschluss ihre Community auf, "den Hass in alle Richtungen" zu unterlassen. "Es gibt gar keinen Grund mehr, jetzt weiterzurühren in der alten Suppe. Also lasst es doch einfach sein", stellt die Katzenberger-Mutti via Instagram klar. Zudem sei es ihr wurscht, ob Yvonne Woelke und ihr Ex "jetzt glücklich miteinander werden", da sie selbst "in einer tollen Beziehung" sei.

Yvonne Woelke scheint sich derweil ob der versöhnlichen Worte von Ex-Erzfeindin Iris Klein und der unerwarteten Schützenhilfe zu freuen: "Ich hoffe von Herzen, dass sie das ernst meint und glaube daran. Ich freue mich darauf, dass das nun endlich ein Ende haben wird".

Gleichzeitig fordert sie die Katzen-Mutti auf, all jenen Seiten zu entfolgen, die "mich seit einem Jahr mobben und Gewalt androhen und dich nicht mehr dran beteiligst". Im Zuge dessen betont Yvonne Woelke, dass auch sie "Hass und Hetze gegen Iris Klein und niemand anderen gestatte".

"Eine Frau muss einen A**** haben wie ein Gyrosspieß!" Iris Kleins Schwiegersohn Lucas Cordalis weiß genau, wie seine Traumfrau auszusehen hat. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.