Hoppla!

Jan Leyk: Danni Büchner geschwängert? Doch es kommt noch krasser

Was ist denn da los? Nach einem feuchtfröhlichen Abend befürchtet Jan Leyk Danni Büchner geschwängert zu haben ...

Jan Leyk: Danni Büchner geschwängert? Jetzt schlägt das Karma zurück
Foto: IMAGO/Chris Emil Janßen/Christian Schroedter

Nach zwei Jahren Zwangspause war es am Wochenende endlich so weit: Der Megapark auf Mallorca öffnete am Sonntag (8. Mai 2022) seine Pforten für Abertausende Partypeople und Ballermann-Künstler*innen. Einer dürfte bei dieser Mega-Sause natürlich nicht fehlen: Jan Leyk (37)! Blöd nur, wenn so ein feuchtfröhlicher Abend völlig außer Kontrolle gerät ...

Auch interessant:

Wilde Spekulation nach Partynacht im Megapark: Hat Jan Leyk Danni Büchner geschwängert?

Zugegeben, der Megapark auf der Lieblingsinsel der Deutschen ist ein Kapitel für sich. Es wird gesoffen, getanzt, geflirtet, gesungen und bis zum bitteren Ende gefeiert - so auch beim großen Re-Opening nach zwei Jahren Corona-Pause.

Auch Jan Leyk mischte sich unter das Partyvolk und ließ es zur großen Eröffnung richtig krachen.

"Ich melde mich hier kurz mal von der Front. Ich weiß nicht, was passiert, aber es passieren sehr viele skurrile Dinge. Ich glaube, Danni Büchner ist schwanger von mir. Kay One hat mir irgendeinen Bitcoin verkauft und Matze Knop will unbedingt meine heiße Pille haben", ließ er seine Instagram-Fans an der Mega-Sause teilhaben.

Moment mal, Jan Leyk soll Danni Büchner (44) geschwängert haben? Wenn er uns da mal nicht einen vom Pferd erzählt hat ...

Nach Megapark-Eskalation: Jan Leyk positiv auf Corona getestet

Zurück in Hamburg folgte dann das böse Erwachen. Auf Jan Leyks Corona-Test erschien wie aus heiterem Himmel der gefürchtete zweite Strich. "Och nee, ey. Einer kommt immer schwanger wieder, wenn es auf Mallorca das Opening gibt", witzelt er.

Das Blöde: Statt mit milden Symptomen das Bett zu hüten, hat das Coronavirus den DJ so richtig ausgeknockt. "Ich habe Fieber. Ich hatte zwanzig Jahre kein Fieber", so Jan Leyk. Wir wünschen ihm eine gute Besserung.

Ihr wollt wissen, was bis dato die größten Trash-Eklats im TV waren? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO/Chris Emil Janßen/Christian Schroedter