Juhuuu

Kerstin Ott platzt vor Glück! Nun kann sie es nicht mehr geheim halten

Was für schöne Neuigkeiten! Kerstin Ott hat das geschafft, wovon mancher Schlagerstar noch träumt!

Kerstin Ott platzt vor Glück! Jetzt kann sie es nicht mehr geheim halten
Foto: IMAGO / Stephan Wallocha

Kerstin Ott (40) hat's geschafft! Seit ihrem Song "Die immer lacht" zählt sie zu den ganz Großen am Schlagerhimmel. Nun ist ihr das gelungen, wovon zahlreiche Schlager-Kolleg*innen noch träumen: Auf YouTube knackte Kerstin Ott mit dem Clip zu "Die immer lacht" einen wahrlich magischen Rekord.

Auch interessant:

200 Millionen Klicks auf YouTube: Kerstin Ott knackt Mega-Rekord!

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die erfolgreichste Schlagersängerin im YouTube-Land! Offensichtlich Kerstin Ott. Denn: Neben diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen bricht die Schlagersängerin nun einen unglaublichen Rekord! Über 200 Millionen Mal wurde das Musikvideo zu "Die immer lacht" auf YouTube nun schon angeklickt!

"Ich bin überwältigt von dieser Zahl und freue mich wahnsinnig drüber, so viele Menschen mit dem Song zu erfreuen! Das ist wirklich der Wahnsinn. Ich bedanke mich bei allen, die es ermöglicht haben und natürlich bei denen, die es hören", freut sich Kerstin Ott gegenüber "Schlager.de". Scheint, als wäre Kerstin Ott wirklich die, "die immer lacht".

Besser als Helene Fischer! Kerstin Ott zieht an Schlager-Kolleg*innen vorbei

Doch es kommt noch besser! Mit den 200 Millionen Klicks bei YouTube hängt Kerstin Ott den bzw. die ein oder andere Schlager-Kolleg*in deutlich ab! Zum Vergleich: Der Mega-Ohrwurm "Atmenlos durch die Nacht" von Helene Fischer (37) kommt bei YouTube gerade mal auf 92 Millionen Klicks, "Warum hast du nicht nein gesagt" von Roland Kaiser (69) und Maite Kelly (42) auf 140 Millionen Klicks und "Hulapalu" von Andreas Gabalier (37) auf 162 Millionen Klicks.

Scheint, als kommt wirklich niemand an Kerstin Ott ran! Wir gratulieren von Herzen!

Im Video: Das sind die größten Erfolge von Kerstin Ott!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Stephan Wallocha