Accessoires Ketten Layering: So wird der Schmucktrend zum absoluten Eye-Catcher

Ketten Layering ist der beste Trend für alle Schmuckliebhaber und chronisch Unentschlossenen. Der lässt das Tragen von mehreren Ketten nämlich ziemlich stylisch aussehen! Hol dir hier die besten Tipps zum Ketten Layering und lass dich von den vielen Kombinationsmöglichkeiten inspirieren. 

Inhalt
  1. Ketten Layering: Verschiedene Längen kombinieren
  2. Gleichlange Ketten miteinander kombinierein
  3. Ketten kombinieren: Lieblingskette als Kernstück
  4. Ketten Layering für : Kontraste setzen mit unterschiedlichen Strukturen
  5.  
  6. Mix & Match: Das Spiel mit den Farben
  7. Ketten kombinieren: Thematisch aufeinander abstimmen

Ketten Layering ist der perfekte Schmucktrend, für alle, die sich morgens nie entscheiden können, welche Kette sie denn nun umlegen sollen. Beim Layering von Halsketten geht es nämlich darum, verschiedene Ketten gleichzeitig übereinander zu tragen - ein absoluter Accessoire-Clou, der das schlichteste Outfit sofort zum Hingucker macht.  

Dabei können die Ketten gleichlang sein oder unterschiedliche Längen haben. Aber auch auf andere Faktoren sollte beim Layering von Ketten geachtet werden. Wir zeigen dir, wie du mehrere Ketten am besten kombinierst und den Schmucktrend perfekt in dein Outfit integrierst. 

 

Ketten Layering: Verschiedene Längen kombinieren

Beim Ketten Layering kombinierst du verschiedenlange Ketten miteinander. Dadurch kannst du die unterschiedlichsten Ketten tragen, ohne dass sie untergehen oder sich verknoten. Wie lang oder kurz du deine Ketten tragen willst, bleibt dir überlassen. Eine besonders schöne Ketten-Komposition ergibt sich, wenn du eine sehr filigrane Kette auf der Höhe deines Schlüsselbeins (40cm) trägst, eine mit einem kleinen Anhänger in der Mitte deines Brustkorbs (45cm) und eine etwas auffälligere Kette mit einem schönen Schmuckstein-Anhänger in deinem Dekolletée (50cm). 

Auch Choker-Ketten, die eng an deinem Hals anliegen (30cm), oder extrem lange Ketten (60cm), können durch das Ketten Layering wunderschön in Szene gesetzt werden. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der Layering-Look zum Nachshoppen: 

Ketten entwirren war noch nie so einfach!

 

Gleichlange Ketten miteinander kombinierein

Natürlich kannst du auch mehrere gleichlange Ketten miteinander kombinieren. Da sich die Ketten allerdings alle auf selber Höhe befinden, solltest du bei den Stilen variieren. Beispielsweise kannst du filigrane Ketten mit Gliederketten kombinieren und dazu legst du dir noch eine Halskette mit einem schönen Anhänger um. So geht dieser in dem gleichlangen Ketten-Wirrwarr nicht unter. 

Traust du dich noch nicht ganz an die auffälligeren Kombinationen heran, kannst du auch die gleiche filigrane Kette mehrfach auf gleicher Länge tragen oder minimal in der Länge variieren. Das ist ein klares Upgrade von der schlichten Single-Variante, aber lockt dich noch nicht komplett aus deiner Komfortzone.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ketten kombinieren: Lieblingskette als Kernstück

Wenn du nicht all zu oft Schmuck trägst und mehrere, auffällige Ketten auf einmal zu viel des Guten für dich ist, kannst du dich langsam an den Schmucktrend heranwagen, indem du das Ketten Layering um deine Lieblingskette aufbaust.

Du hast eine Lieblingskette mit einem antiken Münzanhänger? Dann lege den Fokus auf dieses Schmuckstück und kombiniere dazu kurze, filigrane Ketten. Dadurch wird deinem Lieblingsstück nicht die Show gestohlen und dennoch hast du einen aufregenden Look kreiert, der deine Lieblingskette perfekt in Szene setzt. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Baum des Lebens: Diese Bedeutung hat die Lebensbaum-Kette

 

Ketten Layering für : Kontraste setzen mit unterschiedlichen Strukturen

Beim Ketten Layering gilt die Devise "Mehr ist mehr". Wenn du dich traust, kannst du dich deswegen bei den unterschiedlichen Strukturen, Stilen und Größen der Ketten völlig austoben. Filigrane Ketten, Gliederketten, Kordelketten, Snake-Chain-Ketten, Y-Ketten, Ketten ohne Anhänger, Ketten mit Anhänger, kleine Anhänger, große Anhänger, Perlen, Muscheln, Edelsteine- das Tolle am Ketten Layering ist, dass wir uns nicht für ein Schmuckstück entscheiden müssen, stattdessen können wir unsere Lieblingsstücke alle gleichzeitig tragen.  Also, keine falsche Scheu. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

 

Eine unserer liebsten Styles zum Nachshoppen? Gliederketten! 

 

Mix & Match: Das Spiel mit den Farben

Du magst es gerne harmonisch? Dann halte dich bei der Kettenauswahl definitv an die gleiche Farbe. Möchtest du aber mal was Neues ausprobieren und liebst die Abwechslung, dann kombiniere doch mal Gold und Silber miteinander. Oder wie wäre es mit Roségold und Silber? Das Endergebnis ist alles andere als chaotisch!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auch die Farben der Kettenanhänger kannst du farblich aufeinander abstimmen. Bunte Edel- und Schmucksteine sehen fantastisch miteinander aus. Ob du dabei in derselben Farbfamilie bleibst oder Komplementärfarben miteinander kombinierst, bleibt natürlich dir überlassen. Eins ist sicher, der Pop of Colour wird jedes schlichte Outfit sofort auwerten. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bei der Auswahl eines schönen Schmuckstücks mit einem Edelstein, kannst du dich übrigens auch von deinem Geburtsstein inspirieren lassen. So bekommt das Accessoire noch eine ganz besondere Bedeutung.

Was dein Geburtsstein über dein Leben aussagt

 

Ketten kombinieren: Thematisch aufeinander abstimmen

Eine andere schöne Möglichkeit Ketten miteinander zu kombinieren ist, sie thematisch aufeinander abzustimmen. Du liebst den Sternenhimmel, begeisterst dich für den Mond und glaubst stark an die Kraft der Sternzeichen? Dann besitzt du sicherlich schon einige schöne Halsketten mit Monden, Sternen oder deinem Tierkreiszeichen.

Wenn du sie alle zusammen auf unterschiedlicher Höhe trägst, meisterst du das Ketten Layering perfekt. Gleichzeitig erzählen die persönlichen Anhänger mit Bedeutung etwas über dich. Damit trägst du nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch deine Persönlichkeit zur Schau - schöner kann's kaum werden! 

Die Edelsteine der zwölf Sternzeichen

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weiterlesen:

Kategorien: