Royals

Königin Letizia von Spanien: Bittere Tränen um ihre Nichte

Manche Tage wird man nie wieder vergessen. Für Königin Letizia ist es der 6. Februar 2007...

Manche Tage wird man nie wieder vergessen. Für Königin Letizia ist es der 6. Februar 2007...
Foto: IMAGO / Future Image International

Königin Letizia von Spanien: Ihre Schwester Erika beging Selbstmord

Manche Tage brennen sich so sehr ins Gedächtnis ein, dass man sie nie wieder vergessen wird. Für Königin Letizia von Spanien (49) ist es der 6. Februar 2007 so ein Tag. Damals beging ihre Schwester Erika († 31) Selbstmord. Der Schock der Königin hätte nicht größer sein können. Und jetzt, 15 Jahre später, erhielt Letizia wieder eine bedrückende Nachricht: Erikas Tochter Carla Vigo (21) hatte einen Zusammenbruch auf offener Straße! Wie sie selbst berichtete, musste sie ins Krankenhaus, wo sie aufgrund einer „Panikattacke“ behandelt wurde.

Königin Letizia von Spanien: Sie holte Carla zu sich, um sie zu trösten

Schon seit Jahren gilt die junge Frau als das Sorgenkind der Familie. Als sich ihre Mutter das Leben nahm, war sie gerade einmal sechs Jahre alt. Sie sprach häufig über den traurigen Verlust, sagte: „Ich konnte es nicht verstehen. Wie konnte meine Mutter so etwas tun, wenn sie mich doch so lieb hatte?“

Sie war einfach zu klein, um zu begreifen, dass ihre Mutter unter Depressionen und Angstzuständen litt und es nichts gab, was sie damals hätte tun können.

Nach der Beerdigung wurde wiederholt berichtet, dass Königin Letizia ihre Nichte zu sich holte, um sie zu trösten. Doch der Verlust der Mutter hinterließ tiefe Spuren in Carlas Seele.

Nach dem Zusammenbruch ihrer Nichte soll Königin Letizia nun in größter Sorge sein. „Sie weint um Carla und will ihr unbedingt helfen“, wurde aus Spanien berichtet.

Denn ein Tag wie der 6. Februar 2007 soll sich niemals wiederholen.

Du leidest an Depressionen oder kennst jemanden, der daran leidet? Bei der Deutschen Depressionshilfe findest Du eine Liste von Hilfsangeboten, Telefonnummern und Adressen, an die du dich wenden kannst.

Du hast Selbstmord-Gedanken oder kennst jemanden, der welche hat? Dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge unter telefonseelsorge.de. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 kannst du außerdem anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern bekommen, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Im Video: Letizia von Spanien - Sie streichelte ihren Babybauch, da beging ihre Schwester Selbstmord!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Future Image International