Emotionales Statement

Leni Klum: Diese Worte von Heidi rühren alle zu Tränen

Heidi Klum zeigt ihre Tochter Leni zum ersten Mal und überrascht mit einem emotionalen Statement.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heidi Klum ist bekannt dafür, ihr Privatleben mit ihren Fans zu teilen. Ob intime Fotos mit ihrem Mann Tom Kaulitz oder freizügige Fotoshootings, das Model gibt gerne viel von sich preis. Nur eines hielt sie bisher aus der Öffentlichkeit heraus: ihre Kinder. Doch jetzt zeigt sich Heidis älteste Tochter Leni erstmals öffentlich.

Heidi Klum: Erstes Fotoshooting mit Tochter Leni

Der Anlass für den Schritt ins Rampenlicht ist ein ganz besonderer: Die 16-Jährige steht erstmals als Model vor der Kamera und das sogar für die deutsche Vogue! Gemeinsam mit ihrer berühmten Mutter ist der Teenager auf dem Cover der Januar/Feburar-Ausgabe des bekannten Modemagazins zu sehen. Und dabei zeigt sich: Leni steht ihrer Mama in Sachen Schönheit in nichts nach!

Das Cover hat Heidi Klum nun bei Instagram geteilt und den Moment genutzt, um ihrer Tochter eine emotionale Liebeserklärung zu machen. "Ich bin so stolz auf dich. Und zwar nicht, weil du dich für diesen Weg entschieden hast. Ich weiß, dass egal welchen Weg du gehen wirst, es dein eigener sein wird. Du weißt immer ganz genau, was du willst und was du nicht willst. Du bist kein Mini-Me. Und ich freue mich für dich, dass du jetzt zeigen kannst, wer DU bist", schreibt das Topmodel.

Heidi Klum: Emotionale Worte für ihre Tochter

Sie wisse, dass es nicht immer einfach gewesen sei, in der Öffentlichkeit aufzuwachsen, aber ihr Tochter habe das Talent, aus allem das Beste zu ziehen. "Du bist eine selbstbewusste junge Frau, die für ihre Ziele kämpft. Und noch viel wichtiger: Du bist ein ganz toller Mensch mit dem Herzen am richtigen Fleck", so Heidi weiter.

Es falle ihr nicht leicht, ihrer Tochter in die Mode-Welt loszulassen, doch sie werde immer alles tun, damit Leni glücklich ist und sich ihre Träume erfüllen. "Ich bin stolz deine Mama zu sein!", schließt sie das emotionale Statement ab. Ein weiter Post der Model-Mama zeigt die beiden Frauen hinter den Kulissen des Shootings.

Leni Klum kann sich Nachfolge bei GNTM vorstellen

Während sich Heidi noch etwas um ihre Älteste sorgt, scheint die es kaum erwarten zu können, ihre Karriere zu starten. "Bei den meisten anderen Jobs müsste ich meine verrückte Art unterdrücken, um einen 'professionellen' Eindruck zu machen. Als Model kann ich alles rauslassen und einfach so sein, wie ich bin. Der Job ist das perfekte Ventil für die ganze Energie, die ich in mir trage", verrät sie im "Vogue"-Interview.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Romantischer Instagram-Schnappschuss

Und auch wenn der Teenager seinen eigenen Weg gehen möchte, kann sich Leni durchaus vorstellen, in die Fußstapfen ihrer Mutter bei GNTM zu treten. "Wer weiß, vielleicht wird es in fünf Jahren, wenn ich die Show nicht mehr moderiere, 'Germany's next Topmodel by Leni Klum' statt 'by Heidi Klum' heißen. Sie spielt irgendwie mit dieser Idee", so Heidi kürzlich gegenüber dem "People"-Magazin.

Zum Weiterlesen: