Bat Wing LinerLidstrich bei Schlupflidern: Makeup Artist verrät absolut genialen Profi-Trick!

Mit Schlupflidern kann man keinen Lidstrich tragen? Falsch gedacht. Makeup Artist Katie Jane Hughes verrät einen ganz besonders genialen Eyeliner-Trick für alle Frauen mit Hängelidern.

Katie Jane Hughes ist Makeup Artist der Stars. Zu ihren Klienten zählen Topmodels wie Ashley Graham, Rosie Huntington-Whiteley und Naomi Campbell. Auf ihren Social Media Plattformen macht sie ihre Makeup-Skills jedem zugänglich der sich für Makeup interessiert.

Als Beauty-Junkie kann man sich bei der erfolgreichen Makeup Artistin nicht nur unheimlich viel Inspiration für traumhafte Makeup-Looks holen und Tutorials verfolgen, sondern auch durch hilreiche Tipps und Tricks von ihrem Profiwissen profitieren. 

Im Fokus ihrer Looks und Tipps stehen immer wieder die Schlupflider. Hughes möchte Frauen nämlich beweisen, dass die Annahme man könnte mit Hängelidern keinen Lidstrich tragen, völliger Quatsch ist. Sie selbst hat Schlupflider und musste sich durch das Älterwerden mit den Veränderungen in ihrem Gesicht anfreunden und dadurch neue Techniken entwickeln, um den perfekten, geraden Eyeliner zu kreieren.

Denn wer Schlupflider hat wird wissen, wie schwierig es ist, einen Lidstrich zu ziehen, der bei geschlossenen und geöffneten Augen gleich gut aussieht. Katie Jane Hughes hat jedoch für uns alle die Lösung - der Bat Wing Liner. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Lidschtrich bei Schlupflidern: Das ist das Besondere am Bat Wing Liner

Einen geraden Lidstrich trotz Schlupflidern zu ziehen grenzt fast schon an ein Wunder. Viel einfacher gelingt es, wenn man die Technik des Bat Wing Liner anwendet. Katie Jane Hughes zeigt auf ihren TikTok und Instagram-Kanälen, wie sie einen Lidstrich in Form eines Fledermausflügels kreiert. Klingt zunächst komisch, ist aber pure Makeup-Magie! Denn durch die besondere Technik entstehen zwei Looks in einem.

Sind die Augen geöffnet entsteht der Anschein eines ganz normalen, aber extrem geraden Eyeliners. Schließt man die Augen, kommt die besondere Form des Bat Wing Liners am äußeren Augenwinkel besonders zur Geltung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Denn beim Bat Wing Liner wird der Lidstrich nicht über die Lidfalte zurück zum Wimpernkranz gezogen. Das ist nämlich der Grund, warum meist ein Lidstrich mit Delle das Resultat beim Schminken mit geschlossenen Augen ist.

Der Bat Wing Liner überspringt die Lidfalte, wodurch der Look bei geschlossenen Augen einen ganz neuen Vibe versprüht.

Foxy Eyes: Das Augen Make-up mit Lifting-Effekt

 

Schritt für Schritt Anleitung: So gelingt der Bat Wing Lidstrich bei Schlupflidern

Für den Bat Wing Liner benötigst du einen Kajalstift, einen sehr feinen, angewinkelten Eyeliner-Pinsel, mit dem du detailliert arbeiten kannst sowie einen Lidquid Liner.  

  1. Lasse die Augen geöffnet, aber entspannt. Schaue direkt in den Spiegel und ziehe mit dem Kajal eine angewinkelte Linie am äußeren Augenwinkel in Richtung deiner Schläfen.
  2. Ziehe vom Ende des "Flicks" eine weitere Linie horizontal zum Wimpernkranz bis zur Lidfalte. 
  3. Halte die Augen weiterhin geöffnet und ziehe nun einen senkrechten Strich in Richtung Wimpernkranz. Durch die geöffneten Augen überspringt der Stift die Lidfalte automatisch und die Lücke entsteht, die man nur bei geschlossenen Augen sieht. 
  4. Male das entstandene Dreieick mit dem Kajal aus. 
  5. Schließe die Augen und ziehe eine feine Linie entlang des Wimpernkranzes.
  6. Nehme den Pinsel zur Hand und verbinde alle Linien miteinander.
  7. Um die Form des Bat Wing zu betonen, halte das Auge geschlossen, und verblende Lücke zwischen Lidfalte und Wimpernkranz so, dass ein Bogen in Form eines Cs entsteht. Je nach belieben kannst du die Farbe weiter in Richtung des Lids verblenden.  
  8. Folge der aufgezeichneten Form mit dem flüssigen Eyeliner, schwärze das Dreieick und definiere die scharfen Linien.
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weiterlesen:

Kategorien: