Wie traurig

Manfred Krug (†): Heimliche Tochter! Jetzt kommt alles ans Licht

Der verstorbene Schauspieler, Manfred Krug, führte ein geheimes Doppelleben. Jetzt kommen die Details ans Licht.

Manfred Krug
Foto: United Archives / Kontributor / Getty Images

Schauspieler Manfred Krug († 79) führte im Schatten ein geheimes Doppelleben und verschwieg seine heimliche Tochter. Jetzt kommen viele Einzelheiten ans Licht.

Das könnte dich auch interessieren:

Manfred Krug: „Am Set wollen alle wissen, wie es meiner Enkelin geht“

Dass Manfred Krug zwei Gesichter hatte, ist bekannt. Der Schauspieler († 79) führte ein Doppelleben und verschwieg sogar seiner Ehefrau Ottilie († 78) und den bereits erwachsenen Kindern lange Zeit, dass er eine Zweitfamilie hatte.

Seine Geliebte Petra Duda und die gemeinsame Tochter Marlene (heute 27) lebten klammheimlich in der Nachbarwohnung. Wie er es geschafft hat, dass vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen? Er gab seine Tochter als seine Enkelin aus …

„Am Set wollen alle wissen, wie es meiner Enkelin Püppi geht, ich muss allen von ihr berichten“, schreibt Krug im Februar 1998 in sein Tagebuch. Damals stand er für den Hamburger „Tatort“ vor der Kamera und holte seine angebliche Enkelin, die in Wahrheit seine kleine Tochter Marlene war, zu den Dreharbeiten.

Alle dachten Manfred Krug wäre stolzer Opa

Seine Kinder Fanny (52) und Daniel Krug (58) und Tochter Marlene Duda haben sein Geheimnis nun gelüftet und das Tagebuch veröffentlicht. Darin schreibt Krug unter anderem: „Petra hat eine Woche frei, sie will mit Marlene per Bahn nach Hamburg kommen. Irgendwie werden wir das hinkriegen. Ich werde im Hotel frech von Tochter und Enkelin sprechen.“

Während Ehefrau Ottilie durch einen Zufall von seiner zweiten Familie erfuhr, fielen seine Freunde auf das Täuschungsmanöver herein und dachten, Krug wäre stolzer Opa.

Im Video: Manfred Krug - Geheime Tagebücher aufgetaucht! Die Wahrheit über sein bizarres Doppelleben.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link

Artikelbild und Social Media: United Archives / Kontributor / Getty Images