Tolle AnsageMann verteidigt seine Frau gegenüber seiner Mutter mit der besten Botschaft

Mit einer ziemlich tollen Botschaft verteidigt Clint Edwards seine Frau Mel gegenüber seiner Mutter, als diese fragt, ob er es nicht gerne ordentlicher zu Hause hätte.

"Stört es dich nicht, dass Mel so wenig aufräumt?" Zuerst wusste Clint Edwards, Autor des Blogs "No Idea What I'm Doing : A Daddy Blog" nicht, wie er auf diese Frage seiner Mutter reagieren sollte.

Wie Clint auf Facebook schildert, hörte sich die Frage seiner Mutter für ihn nicht wirklich nach einer Anschuldigung an. Sie schien mehr neugierig zu sein, was ihr Sohn zu diesem Thema denkt.

Der dreifache Vater gibt in seinem Post zu, dass das Haus seiner Familie nicht immer komplett sauber ist. Aber er sagt auch, dass er seine Ehe als eine Partnerschaft betrachtet und es nicht nur Aufgabe seiner Frau ist, für Ordnung zu sorgen.

Bei seiner Mutter zu Hause sieht es anders aus. Es ist sehr viel sauberer, aber sie ist auch in einer anderen Zeit aufgewachsen. An sie wurden andere Erwartungen gestellt. Seinen Vater hat Clint nicht viel gesehen, aber er erinnert sich daran, dass er ihm einmal einen Ratschlag gegeben hat, wie man die richtige Frau findet: "Tauche unerwartet bei ihr zu Hause auf. Guck dir dann an, wie es aussieht. Der Zustand ihres Zuhauses verrät dir viel über eine Frau."

Doch das sind nicht die Dinge, die Clint ausschlaggebend dafür waren, Mel zu heiraten. "Ich dachte daran, dass ich mag, was sie zu sagen hat. Ich dachte daran, was für ein Gefühl sie mir gibt. Ich dachte daran, dass sie viel lacht. Ich mag das. Ich dachte, dass sie süß und rücksichtsvoll ist und sie die Frau ist, die ich mir als Mutter meiner Kinder wünsche."

Letztendlich hatte Clint dann auch die richtige Antwort für seine Mutter: "Ich habe sie nicht geheiratet, damit das Haus immer sauber ist. Ich habe sie geheiratet, weil sie diejenige ist, mit der ich mein Leben verbringen will."

Darauf schwieg Clints Mutter zunächst, bis sie sagte: "Na ja, das ist wahrscheinlich wichtiger als ein sauberes Haus."

Clints Antwort: "Ja, das denke ich auch."

Das Netz ist begeistert von Clints starker Botschaft. Sein Post hat aktuell beinahe 6.000 Likes auf Facebook gesammelt.

(ww8)

Kategorien: