Rezepte

Muffins aus nur zwei Zutaten

muffinstitel
Dass diese Muffins aus nur zwei Zutaten bestehen, sieht man ihnen gar nicht an Foto: privat / wunderweib
Auf Pinterest merken

So machst du Muffins aus nur zwei Zutaten

Lust auf Muffins obwohl du nicht einkaufen warst? Kein Problem: Aus nur zwei Zutaten kannst du in kurzer Zeit leckere Muffins zaubern! Was du lediglich brauchst: Vier Eier und zwei Bananen.

Bananen zerkleinern und in einer Schüssel mit den vier Eiern verrühren.

In Muffinförmchen verteilen und wenn vorhanden, ein wenig Krokant drüber streuen. Und dann ab damit für 15 bis 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen (200 Grad).

Jetzt sind sie auch schon fertig, die Zwei-Zutaten-Muffins! Jetzt kannst du sie noch mit Puderzucker bestreuen, was ihnen eine exquisite Optik verleiht :-)

Für den Geschmack brauchst du den Puderzucker nicht - die Muffins schmecken auch blanko! (ww7)

Mehr Rezepte, Tipps und Tricks von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem Whats App Newsletter

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.