Neues LogoNach 20 Jahren! RTL II verkündet das endgültige AUS!

Bei RTL II stehen große Veränderungen an. Nach 20 Jahren wird das alte Logo des TV-Senders in den Ruhestand geschickt. Die römische Zwei, die stets etwas an eine Pausetaste erinnerte, hatte mit einigen Veränderungen über all die Zeit Bestand – bis jetzt.

Inhalt
  1. Das ändert sich bei RTLzwei
  2. RTLzwei als Realitymarke Nummer Eins
  3. Das ändert sich für die RTLzwei-Zuschauer

Die letzte kleine Änderung des RTL II Logos liegt bereits vier Jahre zurück. Damals wurde das Design lediglich etwas reduziert. Jetzt geht der Sender einen großen Schritt weiter und verändert die Optik des Logodesigns deutlich. Über ein Jahr lang wurde am zukünftigen Auftritt des Senders gefeilt. Am Montag (07.10.2019) gegen 17 Uhr geht das neue RTL II Logo dann endlich on air.  

 

Das ändert sich bei RTLzwei

Statt rund, wird das neue Design quadratisch sein. Die römische Zwei bleibt zwar erhalten, wird jetzt aber mit abgeschrägten Kanten dargestellt und von einem offenen Quadrat umrahmt. Doch die größte Änderung findet sich im Namen: Im Schriftzug wird die Zwei nämlich zum ersten Mal ausgeschrieben. So wird aus RTL II ein RTLzwei. „Ein Logo muss identitätsstiftend sein und sich von anderen Medien- und Unterhaltungsmarken abgrenzen", erklärte Carlos Zamorano, der Marketing und Kommunikation bei RTLzwei verantwortet, gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. „Wir sind stolz auf die Zwei. Sie wird beim Aussprechen betont, und das sieht man nun auch optisch", pflichtet ihm Tina Wiesener bei, die bei RTLzwei als Creative Director die Abteilung Kreation und Promotion leitet.

 

RTLzwei als Realitymarke Nummer Eins

Laut Carlos Zamorano werden mit dem Redesign zwei konkrete Ziele verfolgt: „Wir wollen RTLzwei als Realitymarke Nummer Eins in der Zielgruppe frisch, jung und modern platzieren. Dabei passen wir uns optisch der Weiterentwicklung unseres Images und dem aktuellen Formatangebot an. Gleichzeitig möchten wir als eigenständige Unterhaltungsmarke klar erkennbar bleiben. Unser Auftritt muss hervorstechen", stellt er im Interview klar.

Das ist das neue RTL Zwei Logo.
So sieht das neue Logo von RTL ZWEI aus.
Foto: RTL ZWEI
 

Das ändert sich für die RTLzwei-Zuschauer

Außerdem biete die neue Optik eine „extreme Variationsbreite, viel Raum und damit auch viele neue Möglichkeiten in der Darstellung“. Logo und Schriftzug können ab sofort entkoppelt und getrennt voneinander verwendet werden. On air soll zu Beginn jedoch zunächst nur die Kombination aus beidem zu sehen sein, um die Zuschauer nicht zu verwirren. „Es wird etwas dauern, bis der neue Auftritt bei den Zuschauern gelernt ist. Danach können wir uns vorstellen, den Schriftzug beim Corner-Logo auf dem Bildschirm und fallweise auch bei anderen Anwendungen wegzulassen", sagt Carlos Zamorano.

Wie das neue Logo von RTLzwei beim Publikum ankommen wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Weiterlesen:

Kategorien: