Ultimative TippsNacktschnecken-Plage: So wirst du die Biester schnell los

Der Sommer ist schön - nicht für uns - sondern für die sommerlichen Plagegeister: Mücken und vor allem Nacktschnecken fühlen sich bei viel Feuchtigkeit und warmer Luft pudelwohl. Besonders unschön wird es, wenn die Nacktschnecken-Plage den Salat auffuttert. Deshalb verraten wir dir, wie du die Biester wieder loswirst.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Die besten Mittel gegen die Nacktschnecken-Plage
  2. Besiege die Nacktschnecken-Plage mit diesem Equipment
  3. Diese Maßnahme verschlimmer die Nacktschnecken-Plage

Die Sonne scheint, es wird wärmer und die Luftfeuchtigkeit nimmt zu - perfekte Bedingungen, damit im Garten alles wächst und gedeiht! Leider zieht das Wetter auch Nacktschnecken an. Ärgerlich, denn die kleinen Biester futtern gerne unsere Gemüsebeete leer. Deshalb erklären wir dir, wie du sie mit ein paar einfachen Tricks vertreiben kannst und wie die Nacktschnecken-Plage im nächsten Jahr sogar ausbleibt.

5 schlaue Helfer für Balkon und Garten

 

Die besten Mittel gegen die Nacktschnecken-Plage

Natürlich wollen wir die Nacktschnecken aus unseren Gemüsebeeten verbannen, aber unseren Salat und Co. natürlich nicht mit Pestiziden verseuchen. Gut, dass wir zu anderen Maßnahmen greifen können.

  • Streue Kalk, Sägespäne, Rindenmulch und/oder Kaffeesatz um die Beete, die du schützen willst.
  • Stelle einen Schneckenzaun auf.
  • Gras kurz halten.
  • Für Beete offene, sonnige Flächen wählen.
  • Blumenkübel,-töpfe und Beetabgrenzungen mit einem speziellen Lack behandeln, damit die Schnecken abrutschen.
  • Hochbeete für gefährdetes Gemüse anlegen.
  • Zwischen das bei Schnecken beliebte Grünzeug folgendes Gemüse pflanzen: Radieschen, Rettich, Spinat, Rote Bete, Tomaten, Sellerie, Schnittlauch, Zwiebeln, Petersilie sowie Endivie vertreiben Nackschnecken und unser Salat freut sich.
  • Auch einige Kräuter sind bei Nacktschnecken unbeliebt: Rosmarin, Thymian, Farne, Fingerhut, Eisenhut, Hauswurz und Fetthenne.
 

Besiege die Nacktschnecken-Plage mit diesem Equipment

Nicht jeder möchte sich ein Hochbeet anlegen oder Blumenkübel mit einem speziellen Lack lackieren. Dann kannst du zu diesen kleinen Helferlein greifen.

Kräuter in der Küche: So halten sie länger

Prävention gegen die Nacktschnecken-Plage

Im Spätsommer und Herbst nach Schneckeneiern suchen. Es lohnt sich. Eine Schnecke legt bis zu 400 Eier. Die weißen Eier findest du unter Pflanzkübeln, Regentonnen, in Ritzen im Boden, in Erdlöchern oder unter lockeren Steinen. Entweder du wirfst sie in den Müll oder du legst sie frei, sodass sie in der Sonne vertrocknen oder gefressen werden. Nicht vergessen, nach ein paar Wochen noch einmal nachzusehen. Nacktschnecken sind Wiederholungstäter.

 

Diese Maßnahme verschlimmer die Nacktschnecken-Plage

Der Klassiker unter den Maßnahmen gegen Schnecken aller Art im Garten ist die Bierfalle. Doch das ist ein Mythos! Denn der Geruch von Bier zieht nicht nur einige Menschen an, sondern auch die Nacktschnecken aus den Nachbargärten an und vergrößert so die Plage noch.

Auch interessant:

Kategorien: