Kein bisschen älterNicole: So toll sieht die Schlager-Ikone heute aus

Nicole war 17 Jahre alt, als sie 1982 mit 'Ein bisschen Frieden' den ESC gewann. Heute, mit 54, versprüht die Schlager-Ikone immer noch den jugendlichen Charme von damals. 
 

Inhalt
  1. Nicole besucht ABBA 
  2. 'Ein bisschen Frieden' war erst der Anfang
  3. Nicole heute: Einmal ESC, immer ESC
  4. Skurril: Nicole zwischen Rechtschreibreform, Hochzeit und Show-Modernisierung

Es gibt sie, diese Menschen, die mit dem Alter immer cooler werden. Die französische Sängerin Desireless, der wir den Ohrwurm 'Voyage, Voyage' verdanken, ist so ein Typ. Und auch Schlager-Ikone Nicole gehört dazu, keine Frage. Wie zum Beweis erschien die 54-Jährige vor einigen Tagen bestens gelaunt in Berlin. 

 

Nicole besucht ABBA 

Natürlich schlug die blonde Saarbrückenerin nicht einfach so in der Hauptstadt auf: Sie war dabei, als die frisch restaurierten Wachsfiguren der schwedischen Kultgruppe ABBA bei Madame Tussauds vorgestellt wurden. Schließlich feierten Agnetha, Benny, Björn und Anni-Frid in diesem Jahr ihr fulminantes Comeback nach 35 Jahren Bühnenabstinenz – da brauchte es zwingend einen neuen Anstrich für die Berliner Wachsfiguren. 
ABBA hat acht Jahre vor Nicole den Eurovision Song Contest gewonnen: 'Waterloo' machte 1974 im englischen Brighton das Rennen.  

Apropos ABBA: Wie ihr Kulthit 'Dancing Queen' dir dabei hilft, Leben zu retten, erfährst du hier!

ESC-Gewinner unter sich – Nicole aus Fleisch und Blut, ABBA aus Wachs
Foto: Tristar Media / Kontributor / Getty Images
 

'Ein bisschen Frieden' war erst der Anfang

Für ABBA bedeuteten 'Waterloo' und der Sieg beim ESC den Beginn einer internationalen Karriere. Und auch Nicole konnte mit ihrem Sieg 1982 die Basis ihres Erfolgs legen. Ihre erste Platte 'Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund' von 1981 schaffte es noch nicht in die deutschen Albumcharts, der Nachfolger 'Ein bisschen Frieden' im Jahr darauf holte sich dann die Spitzenposition. Ganze 27 Studioalben brachte Nicole zwischen 1981 und 2018 auf den Markt, belegte siebzehnmal den ersten Platz in der ZDF-Hitparade und feierte 2010 ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum

Nicole 1982 beim ESC
Foto: Central Press / Freier Fotograf / Getty Images
 

Nicole heute: Einmal ESC, immer ESC

Die Gitarre, die Nicole 1982 beim Eurovision Song Contest in der Hand hielt, besitzt sie übrigens heute noch. "Sie liegt in einem Koffer im Trophäenzimmer und mischt sich unter die Goldenen Schallplatten und alten Fotos", erzählte die Schlager-Musikerin 2017 im Interview mit dem 'stern'. Ihre ESC-Wurzeln hat Nicole auch musikalisch nie vergessen: 2017 erschien mit '12 Punkte' eine Platte, auf der die Schlager-Ikone mehrere Song-Contest-Siegertitel interpretiert, darunter natürlich auch ABBAs 'Waterloo'. Das Album läuft bei zahlreichen Fans sicherlich gerade zu Weihnachten rauf und runter – und kann gerne in diesem Jahr um den besinnlichen Hit 'Matrosenweihnacht' von Kerstin Ott und Dieter Maschine Birr ergänzt werden. 

 

Skurril: Nicole zwischen Rechtschreibreform, Hochzeit und Show-Modernisierung

Es ist eigentlich nur eine Gedankenspielerei, aber ziemlich witzig, wenn man genauer darüber nachdenkt: Eine Show-Modernisierung, ihre Hochzeit und die Rechtschreibreform haben Spuren auf Nicoles größtem Erfolg hinterlassen. 
Als Nicole 1982 den Eurovision Song Contest gewann, hieß der nämlich noch gar nicht so: Damals lief der ESC noch unter Grand Prix Eurovision de la Chanson im TV. Und auch Nicole trug, zumindest im Privaten, noch einen anderen Namen: Als unverheiratete 17-Jährige hieß sie noch Nicole Hohloch, nach ihrer Hochzeit 1984 mit ihrem Jugendfreund Winfried Seibert nahm sie dessen Nachnamen an. Und schließlich der Song selbst: Seit der Rechtschreibreform 1996 muss es nicht mehr 'Ein bißchen Frieden', sondern eben 'Ein bisschen Frieden' heißen. 

Nicole und Winfried 2015
Foto: Tom Maelsa / Freier Fotograf / Getty Images

Nicole und Winfried, ein Kfz-Sachverständige, haben übrigens zwei Töchter – die 21-jährige Joëlle und die 34-jährige Marie Claire – und zwei Enkelkinder und leben immer noch im Saarland. 

Eine echte YouTube-Perle zum Schluss gefällig? Hier singt Nicole 'Ein bisschen Frieden' in vier Sprachen:

Kategorien: