LebenSchöne Notizbücher für wunderbare Ideen

Notizbücher sehen nicht nur oft hübsch aus, sie sind auch noch superpraktisch! Ideen und Einfälle können schnell notiert werden und geraten so niemals in Vergessenheit. Nicht nur ein tolles Geschenk an andere, sondern auch an dich selbst! Die Auswahl an Notizbüchern auf dem Markt ist riesig, deswegen soll sich im folgenden Ratgeber alles um die unterschiedlichen Angebote drehen.

Notizbuch, Stift, Handy, Kaffeetasse und Topfblume vor rosa Hintergrund
In einem Notizbuch können alle wichtigen Termine und Ideen festgehalten werden. Dabei passt der kleine Allrounder ganz praktisch in die Schul- oder Laptop-Tasche.
Foto: iStock/new look casting
Inhalt
  1. Notizbücher als schönes Memento
  2. Verschiedene Notizbücher im Überblick
  3. Was ist Bullet Journaling?
  4. Hierfür könntest Du mehr als ein Notizbuch gebrauchen
  5. Gibt es auch nachhaltige Alternativen?
  6. Welche Größe ist die passende für mein Notizbuch?
  7. Fazit
 

Notizbücher als schönes Memento

Die Funktionen eines Notizbuchs könnten kaum vielfältiger sein. To-Do-Listen aufschreiben, Erinnerungen festhalten oder Ideen notieren, um diese nicht wieder zu verlieren. Pläne machen und über Geplantes schreiben. Ein Notizbuch ist ein ganz persönlicher Gegenstand, in dem du festhalten kannst, was dich beschäftigt. Gerade deswegen eignet sich ein Notizbuch auch so hervorragend als Geschenkidee, weil du der beschenkten Person so die Möglichkeit gibst, selbst zu entscheiden, was sie aufschreiben möchte. Wunderbar, oder? Hier sind verschiedene Möglichkeiten, um ein Notizbuch zu füllen:

  • Ideen festhalten
  • Als Tagebuch oder Traumtagebuch
  • Für Pläne
  • To-Do-Listen
  • Koch- und Backrezepte aufschreiben

Verschiedene Notizbücher eignen sich natürlich für unterschiedliche Dinge. Genau deswegen ist die Auswahl an Notizbüchern auch so riesig.

 

Verschiedene Notizbücher im Überblick

Damit du ein Gefühl über das Angebot der verschiedenen Notizbücher gewinnen kannst, haben wir dir im Folgenden verschiedene beliebte Notizbücher mitsamt ihren Vorteilen rausgesucht und aufgezählt. Hoffentlich ist auch das richtige Notizbuch für dich oder die Person, die du beschenken möchtest, dabei.

Der Klassiker unter den Notizbüchern

Bei Notizbuch-Kennern ist eines ganz besonders beliebt: Der Moleskine. Den Moleskine gibt es in den verschiedensten Formaten und Farben, liniert, kariert und ohne alles. Dieses Modell ist liniert und kommt mit einem Gummiband, um das Notizbuch zusammenzuhalten.

Die Fakten:

  • Einfarbiges Notizbuch
  • Linierte Seiten
  • Mit Gummiband und Lesebändchen
  • Größe: XL
  • Kommt mit Innentasche

Das personalisierte Notizbuch

Dieses Notizbuch von Leuchtturm1917 kommt mit einem besonderen Twist. Du kannst es dir nämlich personalisiert schicken lassen, sodass dein Name unten auf der Umschlagseite eingestanzt wird! So ist immer erkennbar, dass es sich um dein Eigentum handelt. Das eignet sich natürlich besonders gut als schönes Geschenk. Wer bekommt nicht gerne ein personalisiertes Geschenk?

Die Fakten:

  • Einfarbiges Notizbuch mit möglicher Personalisierung
  • Gepunktete Seiten
  • Mit Gummiband und Lesebändchen
  • Größe: DIN A5
  • Kommt mit Innentasche

Schlicht und einfach

Wer es gerne schlicht und einfach mag, der wird dieses Modell lieben. Das schwarze Notizbuch mag von außen vielleicht schlicht wirken, aber die Gestaltung von innen obliegt komplett dir und vielleicht wirst du ja wahre Schätze der Erinnerung darin aufheben.

Die Fakten:

  • Einfarbiges Notizbuch
  • Linierte Seiten
  • Mit Gummiband und Lesebändchen
  • Größe: Large
  • Kommt mit Innentasche

Ein absoluter Hingucker

Dass Notizbücher nicht unbedingt schlicht sein müssen, beweist dieses Prachtexemplar. Das Notizbuch hat ein blaues Muster, das an Wellen erinnert und sogar glitzert. Ein echter Hingucker! Außerdem steht in goldenen Buchstaben „Notebook“ auf der Vorderseite des Notizbuchs.

Die Fakten:

  • Buntes Notizbuch mit Muster und „Notebook“-Aufschrift
  • Liniertes Papier
  • Mit Gummiband und Lesebändchen
  • Größe: Large
  • Kommt mit praktischer Innentasche

Die Notizbücher für die Sparfüchse unter uns

Wenn du besonders viele Notizbücher in deinem Alltag brauchst, dann könnte es sich für dich lohnen, dir direkt ein Set schlichter Notizbücher zu bestellen. In diesem bekommst du direkt vier kleine Notizbücher mit einer Bestellung.

Die Fakten:

  • Vier einfarbige Notizbücher mit goldenem Ringblock
  • Weiße Seiten zum selbst gestalten
  • Mit Ringblock
  • Größe: Klein
  • Ohne Innentasche

 

Was ist Bullet Journaling?

Für die besonders kreativen unter uns, könnte Bullet Journaling etwas sein! Alle genannten Notizbücher eignen sich zum sogenannten Bullet Journaling. Alles, was du dann noch brauchst, sind ein paar Stifte und vielleicht Sticker und Washi-Tape. Dann kannst du schon loslegen. Im Internet gibt es viele Bullet-Journal-Vorlagen. Du kannst deinen Monat planen, deine Gewohnheit tracken, deine Stimmung jeden Tag festhalten. Die Optionen sind wirklich richtig groß. Die kreative Beschäftigung kann ein toller Ausgleich zum stressigen Alltag sein.

 

Hierfür könntest Du mehr als ein Notizbuch gebrauchen

Nutzt du Notizbücher schon in deinem Alltag? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich im Alltag mit Notizbüchern zu Organisieren. Du könntest eins dazu nutzen, deine Termine zu planen und ein anderes, um über deine Ziele zu reflektieren. Urlaubsplanung hat doch auch nochmal ein gesondertes Notizbuch verdient, oder? Das Besondere an Notizbüchern ist jedoch, dass es dir freigelassen ist, wie du sie gestalten möchtest und womit du sie füllen magst. Das ist, was ein Notizbuch so persönlich macht.

 

Gibt es auch nachhaltige Alternativen?

Klar, Einkaufszettel und To-Do-Listen lassen sich auch digital aufschreiben. Und die wichtigen Notizen und Ideen, die du aufschreibst, die wirst du ja vermutlich auch nicht wegschmeißen. Einige Notizbücher kannst du zum Beispiel immer wieder mit Papier nachfüllen, sodass du die Hülle des Buches nur einmal kaufen musst.

 

Welche Größe ist die passende für mein Notizbuch?

Bei dem schier riesigen Angebot an Notizbüchern, kann man sich schon mal fragen, welche Größe eigentlich am besten ist. Dazu musst du dir folgende Frage beantworten: Wofür möchtest du das Notizbuch denn benutzen? Denn wenn du es unterwegs nutzen möchtest, dann eignet sich ein kleines Notizbuch vermutlich am besten. Aber wenn du es zu Hause benutzen möchtest, dann wäre ein großes doch praktisch und würde dir mehr Platz bieten. Also wieso nicht eins für unterwegs und eins für zu Hause?

 

Fazit

Notizbücher sind ein tolles Geschenk, gerade wenn du es personalisieren lässt, wie dieses Modell von Leuchtturm1917. Aber auch für dich selbst, lohnt es sich, in ein Notizbuch zu investieren. Ganz egal, ob du es als Tagebuch nutzen möchtest, Ideen sammeln willst oder einfach nur To-Do-Listen kreieren möchtest. Auch wenn wir in einer sehr digitalen Welt leben, übertrifft nichts das Gefühl von einem echten Stift in der Hand, oder?

Das könnte auch interessant sein:

Kategorien: