Supermärkte

Öffnungszeiten an Silvester 2021: Wie lange haben Edeka, Rewe, Aldi und Co. geöffnet?

An Silvester gibt es in den Supermärkten andere Öffnungszeiten. Hier gibt es einen Überblick.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

An Silvester fällt dir plötzlich ein, dass du die entscheidende Zutat für das Abendessen vergessen hast? Kein Problem, auch an Silvester haben die Supermärkte und Discounter geöffnet. Allerdings unterscheiden sich die Öffnungszeiten in den Geschäften am 31. Dezember von denen an normalen Arbeitstagen.

Öffnungszeiten an Silvester unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland

In diesem Jahr ist es ratsam, aufgrund der Corona-Pandemie Großeinkäufe bereits im Voraus und nicht auf den letzten Drücker zu erledigen. Aber sollte dir beim Kochen auffallen, dass du etwas Wichtiges nicht mehr im Haushalt hast, kannst du das problemlos auch noch am Tag des Jahreswechsels besorgen.

Öffnungszeiten an Heiligabend 2021: Wann haben Rewe, Lidl und Co. geöffnet? In diesem Jahr fällt Silvester auf einen Freitag, die Supermärkte und Discounter haben also geöffnet. Mehr als an Heiligabend unterscheiden sich die Öffnungszeiten an Silvester allerdings von Bundesland zu Bundesland: In Bayern und dem Saarland dürfen die Geschäfte von 6 bis 20 Uhr öffnen, in Sachsen und Rheinland-Pfalz von 6 bis 22 Uhr.

Corona-Maßnahmen könnten Einfluss auf Öffnungszeiten an Silvester haben

In Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind Öffnungszeiten von 0 bis 24 Uhr möglich, in Hessen, Thüringen und Bremen müssen die Geschäfte dagegen bereits um 14 Uhr schließen.

Die meisten Supermärkte und Discounter schließen an Silvester dagegen meistens um 13 oder 14 Uhr. Zu beachten ist allerdings, dass einige Filialen in diesem Jahr aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie von den sonst üblichen Öffnungszeiten abweichen könnten.

Öffnungszeiten der REWE Group

REWE-Märkte haben am 31. Dezember in der Regel von 7.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Auch bei Penny kann an Silvester zwischen 7.00 und 14.00 Uhr noch eingekauft werden. Allerdings können die Öffnungszeiten von Filialen zu Filiale variieren. An Neujahr haben REWE und Penny geschlossen.

Öffnungszeiten von EDEKA

Die Edeka-Märkte werden selbstständig geführt, sodass die Inhaber selbst über die Öffnungszeiten entscheiden. Die meisten Geschäfte haben an Silvester aber von 7.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Beim Discounter Netto kann von 6.30 Uhr bis 14.00 Uhr eingekauft werden. Am 1. Januar haben Edeka-Märkte und der Discounter Netto geschlossen.

Öffnungszeiten von Aldi

Aldi Süd und Aldi Nord öffnen ab 7.00 Uhr und haben je nach Geschäft und Region bis 13.30 Uhr oder 14.00 Uhr geöffnet. Auch hier gilt: Vereinzelt können Filialen von den Öffnungszeiten abweichen. Am Neujahrstag ist das Geschäft geschlossen.

Öffnungszeiten von Lidl

Lidl-Filialen öffnen am 31. Dezember in der Regel von 7.00 bis 14.00 Uhr. Einige Supermärkte können aber auch davon abweichend von 6.00 bis 18.00 Uhr für Kunden zugänglich sein. Am 01.01.22 hat Lidl geschlossen.

Zum Weiterlesen:

*Affiliate-Link