8 Jahre nach seinem Tod

Peter Alexander: Jetzt packt seine letzte Vertraute aus

Peter Alexander war einer der ganz großen Stars der vergangenen Jahrzehnte. Millionen liebten ihn. Seine Haushälterin und enge Vertraute verriet jetzt Ungewöhnliches über den Weltstar.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Frau kannte den Publikumsliebling Peter Alexander zuletzt besser als sie: Eva Kresic (72). Seit 1998 war sie seine Köchin und Haushälterin, half ihm durch die schweren Zeiten, als er 2003 seine geliebte Frau Hilde († 80) verlor. Und sechs Jahre später dann auch noch Tochter Susanne († 51). Acht Jahre nach dem Tod des Showmasters packte sie 2020 in der ARD-Sendung 'Immer wieder sonntags' über das Leben mit der Legende aus.

Von diesen Stars mussten wir uns 2020 verabschieden: 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Frau Eva", wie Peter Alexander sie immer nannte, kochte für ihn in der Villa in Wien Hackbraten, überraschte stets mit leckeren Nachspeisen. "Ich machte ihm Vanille-Kipferl", verrät sie.

Star-Allüren? Die kannte Peter Alexander nicht. "Er war wie du und ich. Echt, nicht gestellt und sehr charmant." Der Entertainer liebte "normale" Hobbys, wie "das Fliegenfischen". Das war sein Ausgleich zum Job, darin war er auch sehr gut.

Diese Artikel interessieren dich sicher auch: 

Obwohl Peter Alexander eine große Berühmtheit war, spielte er sogar privat für Eva. "Ich durfte mir immer etwas wünschen. Selbst einen Boogie, den er extra für mich eingeübt hat." So wie sie von ihm spricht, wird klar: Noch heute verbindet die zwei ein festes Band.