Auf der TV-Bühne bei Florian SIlbereisenRoland Kaiser: Baby-Überraschung für Maite Kelly!

Was für zauberhaften Neuigkeiten so kurz vor Weihnachten! Roland Kaiser konnte das süße Baby-Geheimnis nicht mehr für sich behalten und ließ die Bombe platzen.

Es war eine zauberhafte Überraschung, als Roland Kaiser (67) mit Maite Kelly (40) bei Florian Silbereisens „Adventsfest der 100 000 Lichter“ auftrat und „Klinget hell ihr Glocken“ sang. Doch was nach dem Duett passierte, war noch viel besser: Flori (38) verkündete eine süße Baby-Überraschung: „Es gibt aber auch noch erfreuliche Neuigkeiten im Hause Kaiser, hab’ ich gehört, Roland …“ Und dieser stimmte, völlig überwältigt von seinen Gefühlen und offensichtlich tief berührt, zu: „Meine Frau und ich sind Großeltern geworden vor Kurzem. Das ist ein wunderbares Weihnachtsgeschenk. Es geht nicht besser.“

Maite Kelly wirkte verdutzt, fragte dann aber gleich begeistert: „Und wirst du als Opa auch Windeln wechseln?“. Roland antwortete: „Natürlich, klar, warum nicht? Wenn die mich lassen, die Eltern, klar. Ich habe es ein paarmal gemacht in meinem Leben, kein Problem.“

Wow, was für eine tolle Überraschung! Zum ersten Mal spricht der sonst eher privat verschlossene Roland Kaiser über Familien-Nachwuchs, teilt seine Freude über das Babyglück.

Wie heißt das Kleine, wie fühlt sich der Schlagerstar jetzt? Ist er zum ersten Mal Opa geworden, und was sind für ihn die schönsten Momente? Doch weil sich der Musiker „nicht zu privaten Belangen äußern wird“, wie man DAS NEUE BLATT mitteilt, bleiben diese Fragen unbeantwortet. Es ist also weiterhin ein bisschen mysteriös, dieses süße Baby-Überraschung!
 

Weiterlesen:

Kategorien: