ZukunftspläneHelene Fischer & Thomas: Jetzt machen sie den nächsten Schritt!

Helene Fischer ist schon über ein Jahr offiziell mit Tänzer Thomas Seitel zusammen. Jetzt plant das Paar die Zukunft. Gibt es etwa bald Nachwuchs?

Helene Fischer und Thomas Seitel sind ein Paar, wenngleich sie sich noch nie bei einem Event offiziell zusammen gezeigt haben. Jetzt spricht Günter Seitel erstaunlich offen über die Beziehung seines Sohnes. Läuten bald die Hochzeitsglocken und plant das Paar etwa ein Baby?

 

Helene & Thomas: Das sind ihre Pläne für die Zukunft

Helene Fischer (35) überraschte ihren Ex-Freund Florian Silbereisen (38) kürzlich beim "Schlagerboom". Der war ganz gerührt, die Tränen standen ihm in den Augen. Helene und er sind nach der offiziellen Trennung im Dezember 2018 immer noch befreundet. Der Schlagerstar liebt nun jedoch Tänzer Thomas Seitel - wie sehr, das plauderte Helene im September gegenüber Frank Elstner (77) aus: "Er ist fürsorglich, er ist liebevoll, er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben aber auch, glaube ich, sehr leicht machen wird und der wundervoll ist zu mir und wo ich mir alles vorstellen kann."

Helene Fischer & Thomas: Jetzt machen sie den nächsten Schritt!
Helene Fischer und Thomas Seitel sind seit Dezember 2018 offiziell ein Paar.
Foto: Alexander Koerner/Getty Images
 

Helene & Thomas: Bekommt das Paar Nachwuchs?

Was das "alles" bedeuten könnte, hat nun Günther Seitel gegenüber "Das neue Blatt" erzählt: "Ich gehe davon aus, die Räumlichkeiten sollten erst mal hergerichtet sein, und dann sieht man weiter." Derzeit baut das Paar ein Haus am Ammersee - und danach könne er sich vorstellen, dass die beiden heiraten. 

Hausbau, Hochzeit - klassischerweise könnte danach Nachwuchs kommen, oder? "Ein Baby ist meines Wissens nach noch gar nicht in Planung", erklärt Günther Seitel - doch er schließt ein Kind nicht aus.

Während Thomas Seitel den Hausbau betreut, singt Helene Fischer übrigens mit einem berühmten Kollegen.

Mehr von den Stars:

Kategorien: