Merkur-Horoskop

Rückläufiger Merkur 2022: Ab 10. Mai müssen 4 Sternzeichen ganz besonders aufpassen!

Vom 10. Mai bis zum 02. Juni 2022 begibt Merkur sich schon zum zweiten Mal in diesem Jahr in die von vielen gefürchtete Rückläufigkeit. Vor allem für vier Sternzeichen bringt diese Zeit einige Hürden mit sich – technische Probleme und Missverständnisse inklusive.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nun passiert es schon wieder: Merkur wird rückläufig! Ab dem 10. Mai tritt unser Kommunikationsplanet für ca. 3 Wochen den Rückzug an. In dieser Phase bewegt er sich langsamer in seiner Umlaufbahn um die Sonne und es wirkt so, als würde Merkur rückwärts zu den anderen Himmelskörpern laufen. Dieses astrologische Ereignis ist im Englischen auch als „Mercury in Retrograde“ bekannt.

Seine rückläufige Phase startet Merkur im Sternzeichen Zwillinge. Das quirlige Luftzeichen ist eigentlich für seine Kommunikationsstärke bekannt, doch mit Merkurs Rückläufigkeit wendet sich das Blatt. In Gesprächen können uns öfter mal ein paar Infos herausrutschen, die wir gar nicht preisgeben wollten und weil wir uns einfach ungeschickter als sonst ausdrücken, wird auch schnell mal ins ein oder andere Fettnäpfchen getreten. Wenn Merkur ab 22. Mai dann seine Rückläufigkeit im Stier fortführt, entschärft sich die Lage nur ein wenig. Der Stier gilt als durchsetzungsstark und beharrlich, blöderweise dreht der rückläufige Merkur diese Eigenschaften schnell mal ins Negative, und zwar für alle Sternzeichen. Sämtliche Pläne geraten plötzlich ins Stocken und man kommt nur so schleichend voran, dass aufgeben als die bessere Alternative erscheint. Doch in dieser Phase heißt es: Ruhe bewahren und durchhalten!

Lies hier weitere Infos: Rückläufiger Merkur 2022: So beeinflusst er die Sternzeichen!

Wir verraten dir, ob du auch zu den Sternzeichen gehörst, die diesmal am stärksten unter dem Mercury in Retrograde leiden und wie du ihm die Stirn bieten kannst.

Stiere müssen mehr auf ihr Geld achten

Passe während Merkurs Rückläufigkeit vor allem auf deine Finanzen auf! Du liebst den Genuss, Shopping und gönnst dir oft und gern etwas Schönes. Das ist absolut verständlich, doch solltest du es jetzt nicht übertreiben. Mit Merkurs Rückläufigkeit verlierst du nämlich schnell dein Limit aus den Augen und lebst über deine Verhältnisse. Die Folge sind viel zu hohe Rechnungen, Mahnungen und deine Stimmung ist dadurch mehr als mies. Auch von finanziellen Investitionen oder dem Glücksspiel solltest du jetzt besser die Finger lassen. Prüfe stattdessen lieber, welche Ausgaben tatsächlich nötig sind und welche eben nicht.

Zwillinge wollen zu viel auf einmal

Der Merkur ist dein Herrscherplanet und tritt er sogar in deinem Zeichen in die Rückläufigkeit, hast du daran ziemlich zu knabbern. Du liebst die Abwechslung und stellst dich gern neuen Herausforderungen, doch das wird vor allem im Job zum Problem. Du schnappst dir jede Aufgabe und lastest dir einen so enormen Arbeitsberg auf, dass du schnell gestresst und abgespannt bist. Du hast das Gefühl, nicht schnell genug voranzukommen, was deinen typischen Optimismus schnell in Pessimismus umschlagen lässt. Fahre jetzt lieber ein wenig zurück!

Auch eine kleine Social Media Auszeit wird dir guttun: Du vergleichst dich zu sehr mit anderen und mutierst dabei zum Miesepeter. Lass das sein, du bist toll, wie du bist. Schnappe dir lieber deine echten Freunde und unternehmt mehr zusammen, das hebt die Laune!

Fische sind richtige Dickköpfe

Der rückläufige Merkur wird vor allem in deinen zwischenmenschlichen Beziehungen für ziemlich viel Drama sorgen. Du kannst dich selbst nicht gut ausdrücken und fühlst dich dadurch schnell missverstanden. Das sorgt für Frustration, Spannungen und auch wenn du sonst eher sanftmütig unterwegs bist, könntest du schneller als gewohnt deine Krallen ausfahren. Sei etwas nachsichtiger mit deinen Lieben.

Im Alltag schlägst du sämtliche Ratschläge und Hilfsangebote aus und möchtest alles, von Renovierungsarbeiten, über Umzug bis zur Urlaubsplanung, alleine stemmen. Doch Merkur ist eben rückläufig und alles geht nur schleppend voran. Wenn dir Hilfe angeboten wird, solltest du diese nicht ausschlagen. Gemeinsam lässt sich oft einfach mehr erreichen!

Jungfrauen werden schnell missverstanden

Wie beim Zwilling ist Merkur auch dein Herrscherplanet. Im Austausch mit anderen gilt daher besondere Vorsicht: Du drückst dich ziemlich ungeschickt aus und man bekommt deine Aussagen schnell in den falschen Hals. Überprüfe auch deine WhatsApp Nachrichten, E-Mails und Bewerbungen ganz genau auf Fehler, um Missverständnisse zu vermeiden. Während Merkurs Rückläufigkeit musst du außerdem mehr an deinem Feingefühl arbeiten. Die Menschen um dich herum sind einfach empfindlicher als sonst und mit deinem üblichen Pragmatismus kommst du nun einfach nicht zum gewünschten Erfolg. – Jetzt sind deine Empathie und Feingefühl gefragt.

Wenn sich die Erfolge nicht so schnell wie gewünscht einstellen, könntest du auch dazu neigen, deine Pläne über den Haufen zu werfen und etwas Neues zu wagen. Doch Merkur behindert deine Visionen leider. Bleib jetzt geduldig und überstürze nichts.

Artikelbild und Social Media: buradaki / iStock