RezeptIngwer-Kurkuma-Tee: Die absolute Geheimwaffe gegen Erkältung

Ingwer-Kurkuma-Tee ist einer DER Power-Drinks gegen Erkältungen. Wir verraten dir das Rezept.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Ingwer-Kurkuma-Tee gegen Erkältung
  2. Darum hilft Ingwer bei Erkältungen
  3. Darum hilft Kurkuma bei Erkältungen
  4. Ingwer-Kurkuma-Tee: Verfeinert zum leckeren Erkältungsdrink
  5. Rezept für Ingwer-Kurkuma-Tee

Sie rollt wieder an - die Erkältungswelle. Ein juckender Hals, tränende Augen und geschwollene Lymphknoten - eine Erkältung ist nicht nur unangenehm, sondern auch nervig. Aber was hilft, wenn die Symtome immer schlimmer werden? Diese absolute Geheimwaffe: ein Ingwer-Kurkuma-Tee gegen Erkältung.

Ingwersirup-Rezept: So stellst du dein Erkältungsmittel selbst her

 

Ingwer-Kurkuma-Tee gegen Erkältung

Ingwer hilft gegen Erkältungen, Kurkuma hilft gegen Erkältungen - so weit weißt du vielleicht schon Bescheid. Toll ist, dass ein Ingwer-Kurkuma-Tee gegen Erkältung nochmal mehr Power hat. Der Ingwer-Kurkuma-Tee vereint die Kräfte beider Pflanzen zum einem effektiven Erkältungsdrink.

Das Tolle daran ist, dass du den Ingwer-Kurkuma-Tee ganz schnell selbst herstellen kannst. Aber warum ist das Erkältungshausmittel so wirkungsstark?

Inhalieren mit Salz: Gegen die Erkältung mit der Kochsalzlösung

 

Darum hilft Ingwer bei Erkältungen

Über die wohltuende Wirkung von Ingwer weißt du bereits Bescheid. Die kleine Knolle ist Bestandteil zahlreicher Diäten und schlankmachenden Drinks. Dass sie noch viel mehr kann, beweist dieser wohltuende Erkältungstee.

Die Scharfstoffe des Ingwers heizen dem Stoffwechsel ein und regen die Durchblutung an. Das verhindert, dass sich Krankheitserreger an den Schleimhäuten festsetzen - also perfekt für den Ingwer-Kurkuma-Tee.

Die 10 besten Hausmittel gegen Erkältung

 

Darum hilft Kurkuma bei Erkältungen

Nicht nur Ingwer, sondern auch Kurkuma hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Im englischsprachigen Raum ist die Kombination von Kurkuma und Honig als 'Golden Honey' bekannt. Und wird als das stärkste natürliche Antibiotikum gehandelt.

Verlauf einer Erkältung: In dieser Erkältungsphase befindest du dich

 

Ingwer-Kurkuma-Tee: Verfeinert zum leckeren Erkältungsdrink

Du machst dir die Vorzüge von Ingwer und Kurkuma zunutze und bereitest daraus einen entzündungshemmenden Erkältungstee zu. Verfeinert mit Pfeffer, Zimt und Limette - ein Gedicht! Das folgende Rezept zeigt dir, wie du den Ingwer-Kurkuma-Tee im Handumdrehen herstellst.

Warmes Bier bei Erkältung: Mythos oder Wahrheit?

 

Rezept für Ingwer-Kurkuma-Tee

Diese Zutaten brauchst du für eine Tasse:

  • 2 TL frischer Kurkuma,
  • 1 TL frischer Ingwer,
  • 1/2 Zitrone,
  • 1/2 TL Zimt,
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer,
  • 2 TL Honig,
  • 1/4 Tasse Kokos- oder Mandelmilch,
  • heißes Wasser

So funktioniert's:

  1. Ingwer und Kurkuma schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Kurkuma und Ingwer in eine Tasse geben, mit heißem Wasser aufgießen und mit Zimt und Pfeffer würzen. 5 Minuten ziehen lassen und mit Kokos- oder Mandelmiclh, Honig und Zitrone abschmecken und schon ist der schmackhafte Ingwer-Kurkuma-Tee fertig und lindert Erkältungssymptome.

Weiterlesen:

Kategorien: