KuchenrezeptSchneller Butterkuchen ohne Hefe - von Oma!

Bei Oma gibt es meist die besten Leckereien. Mit unserem Rezept schmeckt dein Butterkuchen ohne Hefe mindestens genauso gut!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Kaffeetrinken bei Oma ist immer besonders lecker! Denn bei ihr gibt es immer den besten Kuchen, so wie diesen himmlischen Butterkuchen ohne Hefe. Das Besondere: eine knusprige Decke aus zartem Mandelkaramell.

Wenn sich mal wieder spontan Besuch ankündigt, ist der schnelle Butterkuchen perfekt! Denn ohne Hefe ist dieser Blechkuchen ratzfatz gemacht. Omas Tipp: Den Kuchen in Kombination mit einem Klecks Pflaumenmus und Crème fraîche - ein Gedicht!

Pflaumenmus im Backofen zubereiten: Mach's dir leicht!

 

Rezept für den schnellen Butterkuchen ohne Hefe

Für 24 Stücke brauchst du:

  • 200 g Schlagsahne
  • 285 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 210 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 125 g Butter
  • 200 g Mandelblättchen
  • Backpapier

So funktioniert es:

  1. Sahne in eine Rührschüssel gießen. Becher abwaschen und abtrocknen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 1 Becher Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Eier darunterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 150 °C) ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Für den Guss Butter schmelzen, 1/2 Becher Zucker und 6 Esslöffel Wasser zufügen und gut verrühren. Mandelblättchen unterheben. Mandelguss gleichmäßig auf der Teigplatte verteilen und weitere 10-15 Minuten bei gleicher Temperatur goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dazu schmeckt Crème fraîche und Pflaumenmus.

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: