Hokus Pokus!So verkleiden sich die Sternzeichen zu Halloween

Halloween steht vor der Tür und du hast noch keine Idee, als was du dich verkleiden sollst? Gar kein Problem – frag einfach die Sterne und finde das perfekte Kostüm für dein Sternzeichen!

Unser Sternzeichen sagt bekanntlich viel über unsere persönlichen Vorlieben aus. Dass es dabei also auch das perfekte Halloween Kostüm für uns voraussagen kann, ist nicht weit hergeholt. Gerade, wer also absolut keine Lust hat, immer die gleichen Katzenohren oder Vampirzähne aus der Verkleidungskiste zu kramen, der sollte sich darüber Gedanken machen, welches Halloween Kostüm die eigene Persönlichkeit am besten unterstreicht.

 

Dieses Halloween Kostüm passt zu deinem Sternzeichen

Widder

Ein Feuerzeichen direkt aus der Hölle: Deine angeborene, feurige Art lässt sich am besten durch ein freches Teufelskostüm zum Ausdruck bringen. Du bist energiegeladen und impulsiv – alles Eigenschaft mit denen ein Teufel seinen nächsten Streich aushecken würde.



Stier

Wenn du für etwas bekannt bist, liebe Stier-Dame, dann ist es für deine Loyalität und Bodenständigkeit. Auch deinem Lieblings Halloween Kostüm (seit du ungefähr 13 bist) bleibst du deshalb treu und gehst als Vampirbraut. Das Beste? Das Vampir Kostüm hast du über die Jahre hinweg bereits zusammengesammelt und wie du dich am besten schminkst, weißt du wahrscheinlich auch schon.



Zwillinge

Warum das eigene Sternzeichen nicht auch mal wörtlich nehmen? Ein charakteristisches Stilelement vieler Horrorfilme sind schließlich Zwillinge. Schnapp dir also deine beste Freundin (oder deinen Freund – warum nicht?) und verkleide dich als die Zwillinge aus The Shining – oder jedes andere Paar Gruselzwillinge.



Krebs

Wenn du ganz ehrlich mit dir selbst bist, überlässt du den großen Auftritt lieber den anderen. Aus deiner Schale kommst du schließlich nicht einfach hervor. Das trifft ebenso auf die Wahl deines Halloween Kostüms zu. Als schauriges Skelett erhoffst du dir, zwischen Zombies und Meerjungfrauen nicht allzu viel Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen.



Löwe

Wieso verkleidest du dich nicht einfach mal als genau das, was du bist? Als Löwe. Schließlich muss es doch nicht immer gleich schaurig sein. Mit goldener Mähne und als niedliche Wildkatze verkleidet hat das vor allem einen Vorteil: Zwischen Vampiren und Zombie-Bräuten stichst du garantiert heraus und wirst zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.



Jungfrau

Als echte Perfektionistin nimmst du Halloween – wie alles andere in deinem Leben – besonders ernst. Ein halbherziges Kostüm kommt daher auf keinen Fall in Frage. Als dein liebster, schauriger Filmcharakter gibst du dir deshalb besonders viel Mühe: Gehst du als Cruella de Vil, fragst du dich heimlich, ob du einen echten Dalmatiner auf die Party schmuggeln könntest. Hast du Lust, die Rocky Horror Picture Show zu rekreieren, dann Gnade deinen Freunden Gott, sollten sie nicht mindestens genauso viel Aufwand hineinstecken.



Waage

Als das eitelste aller Sternzeichen wünscht du dir vor allem zu Halloween manchmal, in Amerika zu wohnen. Schließlich ist es dort Gang und Gebe, sich besonders sexy zu verkleiden. Plumpe Gruselkostüme sind nämlich eher nichts für dich – stattdessen gehst du in die volle Waage-Charme offensive und verkleidest dich als sexy *was auch immer du möchtest*: Vampir, Zombie-Cheerleader, Kätzchen... die Wahl liegt bei dir.



Skorpion

Als besonders tiefgründiges Zeichen ist es dir gar nicht möglich, dir über etwas keine Gedanken zu machen. Auch dein Halloween Kostüm sollte daher stets einen Hintergrund haben, den du gern einem süßen Teufel bei einem Glas Blut-Bowle näher erläuterst. Dein diesjähriger Favorit? Janine aus The Handmaid’s Tale.



Schütze

Du bist eine echte Herzensbrecherin, liebe Schützin. Auch dein Halloween Kostüm sollte deshalb eine tragische Liebesgeschichte reflektieren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du die Halloween Party als Geisterbraut heimsuchst? Die schaurige Hintergrundgeschichte dazu kannst du vor Ort immer wieder neu erfinden.



Steinbock

Als pragmatisches Sternzeichen nimmst du Halloween als genau das, was es ist: Eine Gruselfeier. An sexy Kleidchen mit Alibi-Kontaktlinsen und schwarzem Lippenstift ist bei dir deshalb nicht zu denken. Stattdessen planst du ein aufwändiges Zombie Kostüm mit zerrissener Kleidung, dem passenden Make-Up und jeder Menge blutigen Wunden.



Wassermann

Wassermänner bleiben ihrem Ruf als kreativer Freigeist treu und verkleiden sich an Halloween als Meerjungfrau... allerdings in der Horror Version! Spitze Zähne, wuchernde Muscheln oder offene Hautfetzen über Schuppen – Zeit, kreativ zu werden!



Fische

Dass du Halloween boykottierst, wäre übertrieben. Doch sensible Fische fragen sich nicht selten, warum eigentlich immer alles böse und gruselig sein muss. Stattdessen verkleidest du dich lieber als (gute!) Hexe und sorgst für Frieden und gute Stimmung auf der Party.



Du machst dieses Jahr deine eigene Halloween Party? Mit diesen Tipps wird sie schaurig schön!

Kategorien: