Wie traurig!Thomas Graf von Luxburg: Privates Todes-Drama kurz vor Sommerhaus-Einzug enthüllt!

Kurz bevor Sabrina Lange und ihr Lebensgefährte Thomas Graf von Luxburg ins „Sommerhaus der Stars“ zogen, mussten sie privat einen dramatischen Todesfall verkraften.

Sabrina Lange und ihr Lebensgefährte Thomas Graf von Luxburg sind als Nachzügler in das „Sommerhaus der Stars“ eingezogen. Seit Dienstag sind sie im Rahmen der Show im Fernsehen zu sehen. Allerdings ging dem freudigen Einzug ins Promi-Haus ein trauriges Ereignis voraus.

 

Einzug ins Sommerhaus der Stars nur wegen totem Hund?

Wie Thomas Graf von Luxburg auf seiner Facebook-Seite erklärte, kam der Anruf mit der Einladung ins Sommerhaus, nur wenige Stunden nach dem der Hund des Paares verstarb. „Heute war unser Start ins Sommerhaus der Stars. Die Teilnahme hat unseren verstorbener Hund ermöglicht. Der kurzfristige Anruf, "Ihr seid dabei" erfolgte 6 Stunden nachdem unser, über alles geliebter Hund, in unseren Armen gestorben war“, (Rechtschreibung übernommen), lässt Thomas seine Facebook-Fans wissen.

Außerdem stellt der Lebensgefährte von Sabrina Lange klar: „In Ihrem kranken Zustand, währen wir nicht ins Sommerhaus gegangen, sondern währen an der Seite unseres Hundes geblieben. Unsere Engel hat uns den Weg in´s Haus ermöglicht, und darum werden wir unser Bestes geben. Für die Liebe unseres Lebens.“ (Rechtschreibung übernommen.)

 

Thomas Graf von Luxburg: Hund starb kurz vor Sommerhaus-Einzug

In einem anderen Post vom 2. Juli postete Thomas Graf von Luxburg einige Bilder des Hundes, der fast neun Jahre bei ihnen war. Zum ersten Mal erwähnt er den Tod des Tieres am 08. Juni 2019, gleich danach zog er zusammen mit Sabrina Lange ins „Sommerhaus der Stars“.

Auffällig ist an dieser Stelle die Ähnlichkeit zu dem vermissten Hund Sunny, der vor ein paar Jahren nach einem Sorgerechtsstreit mit Gisele Oppermann nicht mehr auffindbar war. Was letztendlich bleibt, ist der Verlust eines geliebten Wesens und dementsprechend gilt das Beileid allen Menschen, die gerade an ihre verstorbenen oder vermissten Haustiere denken müssen.

Weiterlesen:

Kategorien: