Wer ist der neue Mann an der Seite von Helene Fischer? Thomas Seitel: Alter, Instagram und Herkunft - alles was du wissen musst

Wer ist der neue Mann an der Seite von Helene Fischer? Alles, was du über den Akrobat Thomas Seitel wissen musst.

Nach der Trennung von Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) wird nun über eine neue Liebe der Schlagersängerin gemunkelt. Sie selbst ließ ihre Fans auf Facebook wissen: „Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen.“

 

Thomas Seitel - sportlich und studiert

Bei diesem Mann soll es sich um den Akrobat Thomas Seitel (33) handeln, der schon längere Zeit Teil des 20-köpfigen Tourteams von Helene Fischer ist.

Der Sportler ist in Eppertshausen in Hessen aufgewachsen, lebt heute aber in Berlin. Schon in frühsten Kindertagen entdeckte er das Turnen für sich. Der Sport half ihm seine Hyperaktivität in den Griff zu bekommen. Was zunächst mit Mutter-Kind-Turnen begann, führte Thomas Seitel durch ein sportliches Leben. Er turnte sogar in der Ersten Bundesliga in Deutschland und Frankreich. Mit 20 studierte Thomas Seitel in Köln Sportwissenschaften und Publizistik, konzentrierte sich dann aber doch mehr auf seine Karriere als Model und Show-Akrobat.

Seit Dezember 2008 steht Thomas Seitel sogar im Guinness-Buch der Weltrekorde. In der RTL-Show „Guinness World Records“ stellte er sich der Aufgabe, möglichst viele Unterhosen übereinander ziehen. In nur fünf Minuten schaffte er 82 Unterhosen.

Thomas Seitel und Helene Fischer sollen ein Paar sein.
Thomas Seitel soll der neue Mann an der Seite von Helene Fischer sein.
Foto: Getty Images: Angela Weiss / Freie Fotografin
 

Thomas Seitel ist offline

Auffällig ist jetzt allerdings, dass Thomas Seitel bisher noch keine Stellungnahme zu den Liebesgerüchten veröffentlicht hat. Gleichzeitig hat der Akrobat sämtliche Internetauftritte seiner Person gesperrt. Nicht nur seine Social-Media-Kanäle auf Facebook oder Instagram sind offline, auch seine offizielle Website ist aktuell nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weiterlesen:

Kategorien: