Nächster SchockWilli Herren: Sein Foodtruck ist komplett abgebrannt!

Nächste Schreckensnachricht für Willi Herrens Angehörige: Sein Foodtruck ist Sonntagabend komplett ausgebrannt!

Video Platzhalter

Bei Willi Herrens Liebsten will auch zwei Wochen nach seinem plötzlichen Tod mit nur 45 Jahren keine Ruhe einkehren. Nachdem in der Nacht nach dem Ableben des TV-Stars in seine Kölner Wohnung eingebrochen wurde, ist jetzt Willis letztes großes Projekt betroffen.

 

Willi Herren: Brand zerstört seinen Reibekuchen-Truck

Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, ist der Reibekuchen-Truck des Schauspielers am Sonntagabend auf dem Handelshof Selgros in Frechen (NRW) vollkommen ausgebrannt. Gegen 22:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand gerufen, doch der Truck konnte nicht mehr gerettet werden.

Willi Herren: So hat er seine letzten Tage verbracht

Bilder zeigen den völlig zerstörten Wagen, der von der Feuerwehr innerhalb von einer Stunde gelöscht wurde. Immerhin: Es konnte verhindert werden, dass das Feuer sich weiter ausbreitet. "Nach ersten Erkenntnissen bemerkte ein Mitarbeiter einer Security-Firma das Feuer in der Nacht", so ein Polizeisprecher gegenüber der "Bild"-Zeitung.

 

Ursache des Brandes noch unklar

Der Wagen wurde von der Polizei bereits beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ob es sich um einen technischen Defekt oder Brandstiftung handelt, ist noch unklar. Bis der Grund für den Brand geklärt ist, kann es aber noch dauern, da die Überreste nun voller Löschmittel sind.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Laut Jörg Hansen, der neben Willi und seiner Frau Desiree an dem Foodtruck beteiligt war, beläuft sich der Schaden auf 150.000 Euro. "Wie und was genau geschehen ist, weiß ich nicht. Ich habe die Polizei gefragt und versucht, Informationen zu erhalten. Doch die Polizei wollte mir nichts sagen", so Hansen gegenüber der "Bild".

Für Willi Herren sollte der Foodtruck der Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt darstellen. Gemeinsam mit seiner guten Freundin Desiree Hansen hatte der Malle-Sänger den Reibekuchenstand erst wenige Tage vor der schrecklichen Nachricht eröffnet. Eigentlich sollte der Foodtruck auch nach Willis Tod geöffnet bleiben.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: