Liebe & Beziehung10 Zeichen dafür, dass du ihm wirklich wichtig bist

Es braucht nicht immer ein „Ich liebe dich“ um jemandem zu zeigen, wie sehr man ihn mag. Gefühle können auch anders ausgedrückt werden. Wenn du jemandem wirklich wichtig bist, sagen diese Zeichen deutlich mehr als Worte!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. Bin ich ihm wichtig? Zeichen der Liebe
  2. Zukunftsplanung: Wenn ich ihm wirklich wichtig bin
  3. Überwindung
  4. Ausgelassenheit
  5. Beobachtung
  6. Berührungen, die zeigen, ob ich ihm wichtig bin
  7. Keine Scham
  8. Vertrauen
  9. Verständnis: Was bedeute ich ihm?
  10. Interesse
  11. Bin ich ihm wichtig? Fürsorge zeigt es deutlich
 

Bin ich ihm wichtig? Zeichen der Liebe

Jeder Mensch hört gerne, dass er geliebt wird. Doch nicht jeder Mensch bringt diese Worte leicht über die Lippen. Das ist kein Weltuntergang. Zum einen gibt es viele andere Sätze, die mindestens genauso viel bedeuten. Zum anderen können wir auch an diesen Dingen erkennen, ob uns jemand wirklich mag. Dass man verliebt ist, ist nämlich schwer zu verbergen! Mit diesen subtilen Gesten zeigt dein Partner dir auf seine Art, wie wichtig du ihm bist.

 

Zukunftsplanung: Wenn ich ihm wirklich wichtig bin

Ob nahe oder ferne Zukunft: Er bekommt schon strahlende Augen, wenn er vom nächsten Date, Urlaub, oder sogar dem gemeinsamen Heim spricht? Deutlicher kann ein Mensch es kaum zeigen: Wer bei sämtlichen Planungen plötzlich in Wir-Form spricht, möchte sich ein Leben ohne den Anderen nicht mehr vorstellen.

Wenn Männer Frauen wirklich lieben

 

Überwindung

Wenn jemand uns wirklich wichtig ist, überwinden wir unsere größten Ängste für ihn. Doch nicht nur das. Wir nehmen für den Menschen, den wir lieben, gerne Unannehmlichkeiten in Kauf, auch wenn das heißt, mit den Eltern am Kaffeetisch zu sitzen, statt Fußball mit seinen Jungs zu gucken. Wieso er das tut? Weil er dich liebt. Wenn diese kleinen Gesten von uns geschätzt werden, überwindet er sich umso lieber wieder.

 

Ausgelassenheit

Liebe füllt uns mit so viel Motivation, Freude und Glück, dass wir gar nicht wissen, wohin mit der ganzen Energie! Die Gegenwart unseres Liebsten stimmt uns ausgelassen – da wird selbst der seriöseste Mann zum liebenswerten Spaßvogel.

 

Beobachtung

Beobachte ihn, dann wirst du merken, wie er dich beobachtet. Ein Blick sagt schließlich mehr als 1000 Worte. In diesem Spruch steckt eine Menge Wahres: Achte darauf, wie er dich anschaut, denn in seinen Augen kann er seine Gefühle nicht verstecken. Der zärtliche Blick oder das warme Schmunzeln von der Seite enthüllen seine Zuneigung.

5 Dinge, mit denen wir unseren Mann wirklich glücklich machen können

 

Berührungen, die zeigen, ob ich ihm wichtig bin

Er streichelt zärtlich unseren Nacken, berührt hier und da unsere Wange, während wir mit ihm sprechen. Dein Partner fühlt sich magisch von dir angezogen – die vielen kleinen Berührungen fallen ihm gar nicht mehr auf, zeigen dir aber umso mehr, wie wichtig zu ihm bist.

 

Keine Scham

Das gilt für Gefühle, als auch das gesamte Verhalten. Es gibt kaum einen schöneren Liebesbeweis, als dass sich dein Partner bei dir rundum wohl fühlt. Wenn er keine Angst hat, Gefühle zu zeigen und vor dir ganz er selbst zu sein, bist du etwas ganz Besonderes für ihn – denn bei dir kann er seine Alltagsmaske fallen lassen.

20 Zeichen dafür, dass er dein Seelenverwandter ist

 

Vertrauen

Viele Männer neigen dazu, Gefühle für sich zu behalten. Dir vertraut er sie an. Schätze diese Geste, denn sie zeigt dir, wie wichtig du ihm bist und welch besondere Rolle du in seinem Leben spielst.

 

Verständnis: Was bedeute ich ihm?

Während Männer mit Gefühlen eher vorsichtig umgehen, können Frauen sie manchmal schwer kontrollieren. Manchmal ist uns einfach zum Weinen zumute. Dann wiederum sind wir zickig. Sind wir jemandem wichtig, bekommen wir auch von ihm Kritik zu hören, dass wir hier und da vielleicht übertreiben – doch trotz allem ist unser Partner für uns da und zeigt uns mit seinem Verständnis seine Liebe.

 

Interesse

Liebe lebt durch Aufmerksamkeit. Er möchte jedes Detail deines Tages wissen und selbst wenn die bedeutungslosesten Dinge aus uns heraussprudeln, hört er noch zu? Es gibt kaum ein deutlicheres Zeichen für Zuneigung als Interesse.

Er will keine Beziehung, meldet sich aber ständig - was soll das?

 

Bin ich ihm wichtig? Fürsorge zeigt es deutlich

Wenn du krank bist kocht er dir Hühnersuppe? Er tut alles um dich glücklich zu sehen – weil du ihm wichtig bist und er dich liebt. Bei diesen herzlichen Zeichen braucht es keine Worte!

 

Weiterlesen: 

Kategorien: