Schwangerschafts-Workout5 Aqua-Fitness-Übungen für Schwangere

Fit halten, auch während der Schwangerschaft? Das Geheimrezept heißt Aquafitness! Wir haben die fünf besten Aquafitness-Übungen für Schwangere.

Inhalt
  1. Laufen im Pool: Aqua-Jogging
  2. Mit Aquafitness-Übung "Side Step" durchs Becken
  3. Springen wie eine Elfe: Der Wechselschlag
  4. Übung für Land und Wasser: Der Hampelmann
  5. Langlauf unter Wasser

Ab einem gewissen Punkt in der Schwangerschaft kann einem der Babybauch bei der ein oder anderen Sportart schon mal im Weg sein. Bei Aquafitness ist das kein Problem! Zudem ist es gelenkschonend und im Wasser kannst du dich zudem einfach mal treiben lassen. Der Gedanke gefällt dir? Dann auf ins Becken und viel Spaß bei dem etwas anderen Workout.

Kliniktasche packen: Daran sollten Schwangere denken

 

Laufen im Pool: Aqua-Jogging

Fünf Minuten lang im Pool joggen und dabei mit den Armen auf Brusthöhe Schwimmbewegungen ausführen.

 

Mit Aquafitness-Übung "Side Step" durchs Becken

Beine seitlich öffnen und wieder schließen, die Arme dabei in Brusthöhe halten. Durchquere den Pool so gut fünf Minuten lang.

 

Springen wie eine Elfe: Der Wechselschlag

Am Beckenrand festhalten und 30 bis 60 Sekunden lang Wechselschläge mit den Beinen ausführen. Wiederhole dies rund fünf Mal.

 

Übung für Land und Wasser: Der Hampelmann

Gerader Stand, geschlossene Beine, Arme seitlich hängen lassen. Locker abspringen und die Beine dabei spreizen. Die Schultern unter Wasser lassen, dann zurück zur Ausgangsposition. Führe diese Aquafitness-Übung 30 bis 60 Sekunden durch und wiederhole sie rund fünf Mal.

 

Langlauf unter Wasser

Für die Langlaufbewegungen unter Wasser musst du die Schultern unter Wasser lassen. Deine Arme hingegen schwingst du vorwärts und rückwärts aus und wieder zurück ins Wasser. Diese Übung solltest du 30 bis 60 Sekunden am Stück durchführen und insgesamt fünf Mal wiederholen.

Wichtig: Bevor man mit einem Schwangerschafts-Fitness-Programm startet, sollte Frau sich unbedingt das „Go“ von ihrem Arzt holen. Und auf keinen Fall gleich zu große Ziele stecken, sondern sich auch etwas Entspannung gönnen.

Die Peronal Trainer der Stars gibt's hier >>

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: