Liebe, Sex und Peitschenhiebe Was du über 50 Shades of Grey wissen musst!

Es muss nicht immer die rosa-rote Romantik sein: ein verlockender Klaps auf den Hintern, ein prickelnder Biss oder ein fester Griff können das Sexleben auffrischen. Was "50 Shades of Grey" uns über Bondage, SM und Peitschenhiebe beigebracht hat...

Sex wie in "50 Shades of Grey"?

 

Alles zu den "50 Shades of Grey"-Filmen

Wir lieben Jamie Dornan!

 

Alles zu "50 Shades of Grey"

Der Hype um 50 Shades of Grey ist immer noch nicht abgeklungen – und das obwohl der Bestseller schon vor fünf Jahren erschien. Gut so!

Denn die wilde Liebesgeschichte um die Studentin Anastasia Steele und den Milliardär Christian Grey liefert immer neue Inspiration für unser eigenes Liebesleben: Wir erklären wie man Soft Bondage à la 50 Shades of Grey auch im eigenen Schlafzimmer ausleben kann – ohne sich dabei wie im Folterkeller vorzukommen – und lassen uns von BDSM-Profitipps geben, um es Anastasia und Christian perfekt nachzuahmen. Wir zeigen welche Sexspielzeuge Sie aus 50 Shades of Grey brauchen. Denn seit der Film zum Bestseller in den Kinos lief, war der Reiz des Spieles mit Macht und Unterwerfung nie größer! Und dafür brauchen wir schließlich das richtige Equipment.

Zum Filmstart haben wir außerdem alle Hintergrundinfos – wer wusste schon, dass das Schamhaar der Hauptdarstellerin nicht echt war? Und wir freuen uns jetzt bereits auf die Verfilmung des zweiten und dritten Teils: Bei uns verpassen sie keine exklusiven Pre-Infos – steigt der Hauptdarsteller nun aus oder nicht? – und verkürzen uns die lange Wartezeit bis zum Filmstart mit witzigen Nachahmern (50 Shades of Black) und nicht weniger aufregendem Lesestoff (After Passion, Royal Passion und wie sie alle heißen).